Griechische Inseln - Ägäis

Moní toi Agíoi Joánnoi toi Theológoi

Schon 1088 wurde dieses Kloster von einem Mönch namens Christódoulos gegründet und bestimmte fortan die Geschicke der Insel. Im verwinkelten Klosterbau kann man mehrere Kirchen mit Wandmalereien besichtigen. Das Klostermuseum zeigt wertvolle Schätze wie ein auf Pergament geschriebenes Markus-Evangelium aus dem 6. Jh. und eine illuminierte Handschrift des Buchs Hiob aus dem 8. Jh. Unübertroffen schön sind die Holz- und Elfenbeinschnitzereien.

Anreise