Griechische Inseln - Ägäis

Moní Kapsá

Das im 15. Jh. gegründete, teilweise in den Fels gebaute Kloster ist wegen seiner schönen Lage einen Besuch wert. Verehrt werden v.a. Johannes der Täufer und Josíf Gerondojánnis, der hier im 19. Jh. als Wunderheiler Erfolge erzielte. Direkt unterhalb des Klosters bietet sich ein kleiner Kieselsteinstrand mit alten schattenspendenden Tamarisken zu einer Picknick- und Badepause an.

Anreise