Griechische Inseln - Ägäis
Griechische Inseln - Ägäis

Limniónas

Der kleine Schutzhafen an der Nordküste, manchmal auch einfach nur Limiónas genannt, wurde in den 1980er-Jahren angelegt. Direkt am Hafen beginnt ein wenige Meter langer, wenig besuchter Sandstrand mit ein paar Liegestühlen und Sonnenschirmen - in der Nachbarbucht mit ihrem kurzen Kiesstrand ist man dann meist ganz allein. Eine Siedlung gibt es hier nicht.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.limnionas.com
Limniónas Griechenland

Anreise