Griechische Inseln - Ägäis
Griechische Inseln - Ägäis

Alikí

Auf einer kleinen, von Kiefern bestandenen Halbinsel an der Südküste der Insel Thássos sind die friedvoll gelegenen Überreste eines antiken Heiligtums für Kastor und Pollux sowie die Mauern und Säulen zweier frühchristlicher Basiliken zu sehen. Unmittelbar am Ufer kann man noch ganz deutlich einen antiken Marmorsteinbruch erkennen, der vom 6. Jh. v.Chr. bis ins 2. Jh. hinein in Betrieb war. Strände zu beiden Seiten der Halbinsel und zahlreiche gemütliche Tavernen bieten einen zusätzlichen Anreiz dafür, Alikí auf einer Inselrundfahrt als Zwischenstopp anzusteuern.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

640 02 Alikí Griechenland

Anreise