Greifswald Sehenswürdigkeiten

Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Buchen Sie hier die beliebesten Führungen durch die UNESCO Hansestadt Stralsund: Backsteinstadt am Meer Bereits aus der Ferne wirkt Stralsund wie eine Stadt, die um ihre Schönheit und Stärke wei…
Urlaub für die Sinne Das über 705 Jahre alte Zinnowitz, mit seinem über 160 jährigen Badeleben, gehört zu den schönsten Seebädern auf der Insel Usedom. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts…
STADTINFORMATION BERGEN AUF RÜGEN „… In Bergen selbst ist nichts Merkwürdiges…“, schrieb nach seiner Rügenreise im Jahre 1796 der Philosoph Wilhelm von Humboldt in sein Tagebuch. Und…
SASSNITZ – Rügens Hafenstadt zwischen Ostseestrand und Kreidefelsen Auf den Spuren der Romantiker, idyllische Natur erleben, gesunde Erholung am Ostseestrand, maritimes Flair und lebendiges…
Gegründet wurde das Kloster Hilda, später Eldena genannt, 1199 von Zisterziensern. Berühmtheit erlangte die Ruine durch Gemälde von Caspar David Friedrich. Die Stadtteile Eldena und Wieck…
Das Museum führt durch die Landesgeschichte von der Eiszeit bis zur Gegenwart. In der Gemäldegalerie hängen acht Arbeiten von Caspar David Friedrich. Der größte Schatz des Museums aber ist der…
Der von Bürgerhäusern aus Gotik, Renaissance und Barock umgebene Marktplatz ist die gute Stube der Stadt. Einige umgebende Giebelhäuser sind hervorragende Beispiele gotischer Backsteinarchitektur.
Während im Baum über Ihnen ein Pfau schreit, beobachten Ihre Kinder Nutrias, Kängurus oder Erdmännchen, füttern Karpfen und Esel. Am Wasserspielplatz pumpt der Nachwuchs, baut Wasserstraßen und…
Hier kann man ebenso ein Porträt der ersten Professoren der Greifswalder Universität betrachten wie Wandmalereien aus dem Mittelalter. Vom mächtigen Westturm hat man einen schönen Blick.
Das evangelische Gotteshaus ist eine der größten norddeutschen Hallenkirchen und zugleich die älteste der drei Stadtkirchen Greifswalds. Wann genau mit dem Bau der Kirche begonnen wurde, ist heute…
Vom mächtigen Westturm des Sankt Nikolai Doms hat man einen schönen Blick.
Das Rathaus an der Westseite des Marktplatzes war einst Kauf- und Handelshaus.
In neogotischen Formen präsentiert sich das Haus der Ratsapotheke.
In Caspar David Friedrichs (1774–1840) Geburtshaus verfolgen Sie Stationen seines Künstlerlebens und bekommen Einblicke in das Leben im 18. Jh. und den Beruf seines Vaters, eines Kerzenziehers und…
Schmuckstücke der Jacobikirche sind das mehrfach abgestufte Turmportal und das Kreuzrippengewölbe (14. Jh.).
Das Ufer des Ryck wurde für mehr als 40 Traditionsschiffe zum Heimathafen, sie erinnern an die maritime Vergangenheit der Hansestadt. Tafeln informieren über die Geschichte der einzelnen Boote.
Das Sankt Spiritus lädt zu Ausstellungen und Konzerten.
Die alte „Stubnitz“ fährt (ab Museumshafen) nach Wieck, auf den Greifswalder Bodden und - wenn der Wasserstand es zulässt - bis nach Ludwigsburg. Dabei gibt Kapitän Jauernig unterhaltsame Infos…
Mo - Do: 08:00 Uhr - 16:30 Uhr, Fr: 08:00 Uhr - 14:00 Uhr