Pommersches Landesmuseum

Das Museum führt durch die Landesgeschichte von der Eiszeit bis zur Gegenwart. In der Gemäldegalerie hängen acht Arbeiten von Caspar David Friedrich. Der größte Schatz des Museums aber ist der Croy-Teppich, ein 4 x 7 m großer Gobelin aus dem Jahr 1554, auf dem die Vermählung von Maria von Sachsen und Philipp I. von Wolgast durch Martin Luther dargestellt ist.

Anreise