Priesterseminar

Das eher schlichte Jesuitenkollegium (ab 1572) birgt eine besondere Rarität mit den stuckierten Darstellungen an der Prunkstiege, die eine Art Lobhymne an die Gottesmutter repräsentieren.