Musée Jean-Honoré Fragonard

Der berühmteste Sohn der Stadt, der am liebsten schöne Frauen malte, fand nach der Französischen Revolution im Landhaus des Parfumfabrikanten Maubert Unterschlupf. Die Trompe-l'Oeil-Malerei im Treppenhaus soll vom Sohn Fragonards stammen.
Lage
Altstadt
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+33 4 97 05 58 14
http://www.museesdegrasse.com
activites.musees@paysdegrasse.fr
Boulevard Fragonard 23, 06130 Grasse Frankreich

Anreise