The Grasmere Gingerbread Shop

Ziel aller Besucher ist Sarah Nelsons Gingerbread-Laden – achte einfach auf die Schlange von Touristen vor einer winzigen Hütte neben dem Friedhof. Die Namensgeberin gibt es längst 49 nicht mehr, doch noch immer wird hier das gingerbread im Akkord gebacken: würzige Kekse, die ein wenig an Spekulatius erinnern. Das Rezept ist natürlich streng geheim!