Palacio de Carlos V

Im Grundriss quadratisch, im Innern ein offener, runder Hof mit einem Durchmesser von 30 m - die Struktur des Palasts ist ungewöhnlich und mit ihren zwei der ursprünglich geplanten drei Ebenen unvollendet geblieben. Benannt nach Kaiser Karl V., der ab 1516 als Karl I. König von Spanien war, hat es dem nie bewohnten Palast von Anfang an an einer Funktion gemangelt. Heute ist im Unterbereich das Alhambra-Museum untergebracht, oben das Museum der Schönen Künste (Museo de Bellas Artes). Der frei zugängliche, säulenumzogene Palasthof verströmt im Sommer angenehme Kühle.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+34 958 02 79 71
http://www.alhambra-patronato.es
Calle Real de la Alhambra 18009 Granada Spanien

Anreise