Granada & Sierra Nevada

Granada & Sierra Nevada Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dieses archäologische Museum ist in einem kleinen, bereits von den Römern genutzten Höhlenkomplex untergebracht. Die Ausstellungsstücke, zu denen Alabasterkrüge, Amphoren und Öllämpchen zählen…
Diese maurische Hügelfestung aus dem 14. Jh. lädt zu einem Kurztrip in die Vergangenheit und lohnenden Bergblicken ein. Die Anlage des kleinen Kastells ist frei zugänglich, die Ruinen sind mit…
Im Museum des Klosters Abadía del Sacromonte auf dem heiligen Berg werden Werke spanischer Künstler, Manuskripte aus arabischer Zeit und Miniaturbücher präsentiert, die einen Einblick in die…
Die Badeanlage Baños Árabes aus arabischer Zeit ist noch älter als die in der Alhambra: Schon im 11. Jh. Entstanden die Wasch-, Bade- und Ruheräume, die davon zeugen, welche Bedeutung die Mauren…
Wohnhöhlen mit weiß getünchten Zugängen, Flamenco und "gitanos" (spanische Untergruppe der Roma) haben Granadas entlegenes altes Stadtviertel Sacromonte bekannt gemacht. Die ersten Roma, so sagt…
Ein Besuch der blühenden Gärten rund um den Sommerpalast "Generalife" im Rücken der Alhambra ist für Naturfreunde ein muss.
Granadas über 100 m lange Kathedrale ist ein Beispiel für übertriebenen Glaubensgigantismus. Zunächst von Enrique Egas begonnen, dann unter Diego de Siloé ab etwa 1530 im Stil der Renaissance…
Auf dem Universitätsplatz spüren Sie einem noch weit gehend unverfälschten Stück Granada nach. Beherrschend zeigt sich das Unigebäude, aus dem Studentenvolk strudelt und sich mit den Bewohnern…
Im 18. Jh. wurde die Iglesia del Sagrario an der Stelle erbaut, an der früher die Moschee stand. Die Kirche entstand im Barockstil und besitzt neben ihrem schönen Marmoraltar einen kunstvollen…
Die hoch aufragende Kathedrale in Guadix ist kaum zu übersehen. Mit dem Bau der Kirche, die an der Stelle errichtet wurde, an der einst eine Moschee stand, wurde im Jahre 1594 begonnen. Im Inneren…
Im engen und malerischen Valle de Poqueira kleben die Dörfer an den Hängen der tief eingeschnittenen Schlucht. Bis in den Frühsommer leuchten hier, im südlichen Vorgebirge der Sierra Nevada, im…
Über dem Ort, Almuñécar, liegt die alte maurische Festung Castillo San Miguel.
Der Corral de Carbón (Carrera Mariana Pineda) ist das älteste arabische Bauwerk Granadas. Die einstige Karawanserei wurde später als Theater und Kohlenlager genutzt daher stammt auch der Name.
Das Herz der geschäftigen Innenstadt ist die Plaza Bib-Rambla mit vielen Cafés. Cardenal Cisneros, der Beichtvater Isabellas, inszenierte hier 1499 eine Bücherverbrennung, der ein Großteil der…
Am westlichen Ende der Alhambra liegen zunächst die Reste der Alcazaba, des Festungs- und Verwaltungsbereichs. Von der Torre de la Vela genießen Sie doppelten Ausblick: im Norden auf den Albaicín,…
Vom Mirador San Nicolás bietet sich ein unübertroffener Blick auf die Alhambra.
Muslimische Traditionen und Kultur sind hier wieder heimisch. 2003 wurde die Mezquita Mayor eröffnet, deren Gärten man besuchen kann.
Das Monument auf dem Platz zwischen Gran Vía de Colón und Calle Reyes Católicos zeigt Kolumbus im Gespräch mit Königin Isabella, die am 17.4.1492, ein Vierteljahr nach der Einnahme Granadas, ihr…