Golf von Neapel

Villa Jovis

Von den zwölf Villen, die sich Kaiser Tiberius zwischen 27 und 37n.Chr. auf Capri bauen ließ, als er von hier das Römische Weltreich regierte, war die Villa Jovis auf der Ostspitze mit wahrscheinlich acht Stockwerken die prächtigste. Von ihr ist auch das meis­ te an Mauerresten, Zisternen und Ther­ men übrig. Ein 45­minütiger Spazier­gang führt an Obstgärten vorbei hinauf zu den herrlich exponiert liegen­ den Ruinen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+39 081 837 0381
http://www.cir.campania.beniculturali.it
Via Tiberio 80073 Capri Italien

Anreise