Golf von Neapel Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Besonders eindrucksvoll ist es abends: Buchen Sie unbedingt einen Tisch mit direktem Blick auf den erleuchteten Athene-Tempel! Auf den Tisch kommen innovativ zubereitete Klassiker der Cilentoküche…
Eines ist sicher: Hier schmeckt der Mozzarella einzigartig, denn die Büffelherde ist auf diesem mediterranen Landgut zu Hause. Mit 14 Zimmern und einem großen Pool ist der Hof unweit der Tempel auch…
Die kleine Schlucht des Fiume Calore beim rund 50 km landeinwärts gelegenen Ort Felitto ist ein Wanderparadies mit erfrischenden Badegelegenheiten. Start- und Endpunkt des ausgeschilderten Rundwegs…
Italiener sind heikel: Hier, bei Carmelo im Ortsteil Isca delle Donne, schmeckt es ihnen seit Jahren hervorragend. Auch geschmackvolle Ferienwohnungen und Zimmer.
Bauernküche des Cilento mit viel selbst Erzeugtem: Gemüse, Salami, Käse, Honig, Wein und Olivenöl. Dazu die pure Land­ luft des Ortsteils Isca delle Donne – herr­lich!
Weiter gen Nordwesten geht es in das reizvolle alte Städtchen Teggiano mit restauriertem Kastell und zahlreichen sehenswerten Kirchen. Die rührige Tourismuskooperative Paradhosis. Das kleine…
Über das 20 km weiter nördlich gelegene Polla gelangen Sie zur Grotta di Pertosa, eine weitere spektakuläre Tropfsteinhöhle, die ein unterirdischer Fluss grub. Per Boot geht es hinein in die…
Noch malerischer wäre dieser Weiler 10 km nördlich auf einer Bergkuppe am Meer ohne die Straßenbetonpfeiler, die den ersten Eindruck trüben – doch in der autofreien Altstadt können Sie in vier…
207 Elea
Jenseits von Ascea liegen die eindrucksvollen Ruinen von Velia, einst eine bedeutende griechische Hafenstadt. Die weitläufige Ausgrabungsstätte mit Resten der Akropolis, Theater, Thermen, Wohnbauten…
Vor Sant'Angelo liegt die kleine, bewaldete Halbinsel Punta Sant’Angelo mit Burgruine.
Eine klassische Tour ist der steile Aufstieg von Nocelle zum Bel vedere beim Wallfahrtskirchlein Santa Maria del Castello. Zu den schönsten Wanderungen gehört der Höhenweg Sen tiero degli Dei von…
Über 170 Jahre alte Züge dokumentieren hier die italienische Eisenbahngeschichte. Zwischen Portici und Neapel fuhr 1839 der erste Zug Italiens, die Lokomotive war nach dem benachbarten Vulkan „…
In der Nähe der Spiaggia dei Pescatori, also des Fischerstrands, wo sich einst der Arso-Lavastrom ins Meerergoss, erhebt sich über einer Freitreppe diese 1740 erbaute einschiffige Kirche des…
Die intime, kleine Kapelle, der friedensstiftenden Jungfrau geweiht und mit modernen Mosaiken geschmückt, steht inmitten des quirligen Gedränges an der Piazzetta San Girolamo. Ursprünglich wurde…
Mitten in der Shoppingmeile von Ischia Porto führt eine Treppe zu der 1781 erbauten Barockkirche hinauf, die eine sehr auffällige architektonische Linienführung zeigt. Ursprünglich beteten die Gl…
Genuss, Wein und ischitanische Kunst spielen in dieser Weinhandlung die Hauptrollen. Köstlich sind die schon satt machenden Appetizer, die Michele D’Ambra, ein Sohn der renommierten Weinfamilie,…
Vorteilhafte Kombination von Imbissstube, Bar, Konditorei und hervorragender Eisdiele für preisbewusste Gäste.
In-Treff der einheimischen Jugend; besonders gegen 22 Uhr belagert (vor allem am Wochenende). Berühmt ist das Café für seine Torten: Probiere die delizia al limone, eine Zitronenköstlichkeit!