Glasgow Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der wichtigste der etwa 70 Parks liegt am westlichen Ende Glasgows. Der kleine Fluss Kelvin mäandert hindurch, vorbei an den Museen und der 1864 erbauten, viktorianisch-barocken Universität.
Von Mackintosh 1896 auf einem Hügel thronend errichtet, gilt die Kunstschule derzeit als der britische Tempel für junge Künstler. Leider kann man derzeit das bauliche Wahrzeichen Glasgows nur von…
Hier finden sich Imax-Kino, Planetarium und eine interaktive Ausstellung zur Glasgower Stadt- und Wissenschaftsgeschichte. Außerdem gibt es einen 127 m hoher Drehturm als Aussichtspunkt.
Der zentrale Platz Glasgows ist von Statuen von Dichtern und gekrönten Häuptern gerahmt. In der Mittagspause nehmen viele Angestellte hier einen Snack. Dominiert wird der Platz vom Rathaus City…
Das imposante Gebäude des Rathauses befindet sich im Herzen von Glasgow und ist aus schottischem Granit und italienischem Marmor gebaut. Auch die prächtige Innenausstattung lohnt einen Blick.
Vom riesigen Hügelfriedhof nahe der Glasgow Cathedral haben Sie einen guten Weitblick. Und einen Rückblick auf die Sorgfalt, mit der das Bürgertum der Gründerzeit sich mit viel gotischen und…
Das Centre ist Brutkasten und Schaufenster für beinahe jede zeitgenössische Kunstrichtung. Der Schwerpunkt liegt auf Bildender Kunst, Film, Musik, Tanz und Performances. Wer einfach nur einen Kaffee…
In dem 1898 eröffneten Kuppelgebäude mit dem wunderbaren viktorianischen Glashaus im Volkspark Glasgow Green ist die bewegte Stadtgeschichte facettenreich dargestellt.
Seit Jahren ist das barocke rote Sandsteingebäude ein Besuchermagnet. Interaktiv und informativ gibt es hier große Kunst, Naturgeschichte und einen zeitgenössischen Blick auf das schottische Leben.
Der 127 m hohe Tower liegt neben dem Glasgow Science Centre und eignet sich bestens für Familienausflüge.
Das Museum deckt verschiedene Themenbereiche ab: Geologie, Archäologie, Sozialgeschichte. Über Münzen, Fossilien und Gemälde wird hier alles gut sortiert präsentiert.
Mackintoshs 1895 entworfenes, sechsstöckiges Gebäude für die Tageszeitung "The Glasgow" wurde 1999 als "Scotland Centre for Architektur, Design and the City" neu eröffnet. Der Turmbau bietet tolle…
Das spektakuläre Museum direkt am Ufer des Clyde ersetzt das alte Transportmuseum am Kelvin. Architektin Zaha Hadid hat Schiffsbauindustrie und Riverlook in ihre aus Zink gestaltete…
Die Sandsteingebäude der Buchanan Street bieten alles, was tägliches und exquisiteres Shopping ausmacht.
Wo sich der spitz zulaufende Vierungsturm der gotischen Saint Mungo's Cathedral erhebt, lag die Keimzelle Glasgows. In der stimmungsvollen Unterkirche unter dem Chor befindet sich das Grab des Stadt-…
Glasgows größter Park und ausgezeichnet mit dem Green Flag Award. Er beheimatet unter anderem das Pollok House und die Burrell Collection.