Freulerpalast

Schon seit seiner Entstehung gehört der 1647 vollendete, prachtvolle Palast zu den bekanntesten Gebäuden im Glarnerland. Die seltene Zweiflügelanlage vereint Stilelemente der Spätgotik mit der Renaissance. Im Inneren überrascht eine Folge von wundervoll ausgestatteten Räumen den Besucher.

Anreise