Girona und La Selva Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
"Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?", fragte einst Goethe. Eine Antwort wäre: "Hier!" "Meer und Myrte" nannte der deutsche Botaniker Karl Faust seinen Garten, den er 1924 auf einem felsigen…
Malerisch liegt der Ort zwischen bewaldeten Hängen und dem Meer. Er gilt als einer der schönsten an der Costa Brava, wohl auch, weil er sich seine mittelalterliche Altstadt mit 80 historischen…
Das einstige Fischerdorf mit seiner 2000-jährigen Besiedlungsgeschichte, die das Heimatmuseum erzählt, wird heute von Hotelburgen aus Beton geprägt. Etwas Vergangenheit hat sich mit der Església…
In der authentischen mittelalterlichen Altstadt von Girona haben arabische, jüdische und christliche Kulturen ihre Spuren hinterlassen. Highlight ist die Kathedrale, mit 50 m Länge und 35 m Höhe…
Die Stadt liegt in einer Ebene zwischen Girona und der Küste. Ihr größter Schatz ist die Thermalquelle. Dass diese bereits die Römer nutzten, beweisen die gut erhaltenen Reste einer Therme. Aber…
Eine der besten katalanischen Feinschmeckeradressen: In dem mit zwei Sternen geadelten Restaurant vereinen drei Brüder ihre Kochtalente. Das kulinarische Fest erstreckt sich meist über fast 20 Gä…
Tapasbar mit ungewöhnlichen Tapas und Restaurant mit Mittelmeerküche. Wer rechtzeitig kommt, sichert sich den Blick auf den Rio Onyar mit der gegenüberliegenden bunten Häuserfassade.
Durch das schöne Tal von Sant Daniel erreicht man das von Nonnen bewohnte Benediktinerkloster Sant Daniel. Hier befindet sich das Grab des Heiligen Daniel. Neben der Kirche aus dem 11. Jh. ist der…
Hier hat man sich der klassischen Mittelmeerküche verschrieben. Neben saisonalen Produkten des Marktes prägt auch eine kreative Komponente die Küche, etwa bei der Kalbskeule im Ofen oder den…
Auf Fisch und Paella spezialisiertes Restaurant im Herzen der Altstadt. Spezialität ist "cim-i-tomba", ein Fischtopf aus Rochen, Kartoffeln und "allioli", von Ort zu Ort unterschiedlich zubereitet.
In Lloret de Mar wird im Sommer am Stadtstrand ein Spielzentrum installiert. Dort finden Animationen, Spiele zum Mitmachen und andere Aktionen statt, für Kinder von 3 bis 12 Jahren.
Spitzentapas, originell serviert an der Uferpromenade. Der Chef lernte bei Ferran Adrià.
Eis vom Drei-Sterne-Koch Joan Roca in sechs Geschmacksrichtungen, die sich dank Toppings unendlich variieren lassen – und auch für Normalbürger erschwinglich sind. Mit der Eisdiele hat sich der…
Egal ob das auf dem heißen Stein gegrillte Steak, die Sepia oder die schwarze Nudelpfanne: Die Zutaten sind erstklassig, die Zubereitung ist exzellent.
Tapas und Montaditos (kleine belegte Brote) in einer bei Einheimischen beliebten, urigen Kneipe. Der Wein vom Fass wird literweise verkauft. Auch Würste, Käse, Schinken.
Hier funkeln die bunten Lampions mit den Augen der Gäste um die Wette. Kein Wunder: Die Mojitos sind köstlich, die Folk- und Jazzkonzerte auf der kleinen Bühne erstklassig, und die Gartenterrasse…
In Blanes blieb der historische Kern mit schönen Bürgerhäusern des 18. und 19. Jh.s erhalten. Ein schöner Blick bietet sich von dem vorgelagerten Felsen, den man auch besteigen kann. Sehenswert…
Feinste Meeresküche, u. a. Paellas und eine große Salatauswahl. 15 verschiedene Menüs.