Gipuzkoa (Guipúzcoa)

Gipuzkoa (Guipúzcoa) Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
In diesem Ort dreht sich alles um den berühmten Ordensgründer der Jesuiten, Ignatius von Loyola (baskisch: Ignazio Loiolakoa). Sein Schicksal nahm 1521 in Pamplona seinen Lauf, als er, in militä…
Besonders hübsch ist die Playa de Zarautz, der mit über 2 km längste baskische Strand, während der Saison, wenn hier die typischen, blau- oder grün-weiß gestreiften Sonnenzelte stehen. Die…
Die sichelförmig geschwungene Bahía de la Concha, die „Muschelbucht“, ist das Wahrzeichen von San Sebastián. Bereits Königin Isabella II. verbrachte Mitte des 19. Jhs. in dem Seebad die…
Wiesen und Meer komponieren Bilder in den Farben Grün und Blau um dieses Bergmassiv, das sich westlich von Hondarribia (spanisch: Fuenterrabía) in ansehnliche Höhen von über 500 m aufwirft.…
Hier wartet eine riesige Auswahl an "pintxos" (kleine, häufig von einem Holzspieß zusammengehaltene Häppchen) auf hungrige Genießer.
Hier wartet eine riesige Auswahl an "pintxos" (kleine, häufig von einem Holzspieß zusammengehaltene Häppchen) auf hungrige Genießer.
Hier wartet eine riesige Auswahl an "pintxos" (kleine, häufig von einem Holzspieß zusammengehaltene Häppchen) auf hungrige Genießer.
Hier wartet eine riesige Auswahl an "pintxos" (kleine, häufig von einem Holzspieß zusammengehaltene Häppchen) auf hungrige Genießer.
Es nennt sich „txikiteo“: Von Bar zu Bar gehen und in jeder ein Glas Wein, einen txikito trinken. Ein kleines Bierchen, genannt zurrito, geht natürlich auch. Dazu gehört ein pintxo. In der…
Die Kneipe "La Cepa" liegt mitten in der Altstadt. Es gibt kleinere Gerichte (Küchenstil: regional). Mo, Mi - So: 11:00 Uhr - 00:00 Uhr
Der baskische Künstler Eduardo Chillida hat sich mit diesem Anwesen einen Lebenstraum verwirklicht: Hier sind seine Kunstwerke permanent und von ihm installiert in einem Innenraum und einem großen…
Der Name des Strandes leitet sich von seiner Form ab, "La Concha" bedeuted übersetzt "Die Muschel".
Hondarribia? Ist das nicht das Kaff (17 000 Ew.) mit dem popeligen Flughafen? So kann man das natürlich auch sehen. Zwar atmet der kleine aeropuerto von Fuentarrabia, wie der Ort auf Spanisch heißt…
Das weitläufige Jesuitenkolleg wurde zwischen 1689 und 1888 nach Plänen des Bernini-Schülers Carlo Fontana auf dem Stammsitz der Familie Loyola errichtet. Die Basilika mit ihrer 65 m hohen Kuppel…
Der Monte Igueldo im Westen und der Urgull im Osten umfassen die schöne Bucht von San Sebastián und bieten Traumblicke über Stadt und Meer. Auf dem Gipfel des Igueldo liegt ein Vergnügungspark, zu…
Küchenchef Pablo Loureiro bringt seine Passion für die Kochkunst in jedem Gericht zum Ausdruck. Die Karte wechselt häufig, doch Meeresfrüchte sind immer dabei.
Die Haie, die man durch den Glastunnel des 2,5 Mio. l fassenden Beckens beobachten kann, sind die Hauptattraktion im Aquarium von San Sebastián. Ansonsten gibt es Rochen, Karettschildkröten,…
Ein ausgedehntes Wegenetz spannt sich über diesen 120 m hohen Gipfel, der sich über dem historischen Viertel erhebt. Interessante Ziele sind hier der Engländerfriedhof, die Festungsreste des…