Internationales Mühlenmuseum

Hauptattraktion Gifhorns, die Urlauber aus der ganzen Heide anlockt, ist das einzigartige Wind- und Wassermühlenmuseum nördlich des Schlosses über dem Ufer des Mühlensees. In einem weitläufigen Freigelände sind 16 Mühlen in Originalgröße aufgebaut. In einer großen Ausstellungshalle werden Modelle von über 40 Mühlen aus aller Welt im Maßstab 1:25 gezeigt. Einen Blickpunkt bildet der Nachbau einer russisch-orthodoxen Holzkirche.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 5371 55466
http://www.muehlenmuseum.de
office@muehlenmuseum.de
Bromer Straße 2, 38518 Gifhorn Deutschland

Anreise