Casa di Colombo

Wurde im 18. Jh. nach der Zerstörung durch französische Truppen (1684) wiederaufgebaut. Der Seefahrer Christoph Columbus pflegte in seiner Jugend hierher zu kommen.

Anreise