Korenlei

Zwei Gesichter Gents spiegeln sich im Wasser des ersten Hafens: strenge mittelalterliche Stufengiebel von Lager- und Zunfthäusern an der Graslei, heitere Barockfassaden entlang der Korenlei. Es lohnt sich, von hier aus weiter zu flanieren – nördlich bleibt Gent spröde (Kraan­lei, Oudburg), südlich präsentiert es sich elegant (Recollettenlei, Lindenlei, Cou­pure).
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Korenlei 9000 Gent Belgien

Anreise