© canadastock/shutterstock

Gent

Check-in

Gent ist für seine wunderbare Altstadt berühmt. In Flandern selbst ist die Stadt als Universitätsstadt bekannt – immerhin 65 000 Studenten leben hier.

Sehenswürdigkeiten

Eigenwillig, originell und oft auch provokant sind die Ausstellungen im Städtischen Museum für aktuelle Kunst, die alle vier Monate wechseln und regelmäßig für Diskussionen sorgen. Dabei werden…
Die Genter Kathedrale vereint mehrere Stile. Chor und Querschiff sind im klaren Stil der Scheldegotik gebaut, das dreigliedrige Längsschiff und der Turm typisch für die verspieltere brabantische…
Zwei Gesichter Gents spiegeln sich im Wasser des ersten Hafens: strenge mittelalterliche Stufengiebel von Lager- und Zunfthäusern an der Graslei, heitere Barockfassaden entlang der Korenlei. Es lohnt…
Die Besichtigung einer der größten Wasserburgen Europas entführt die Besucher ins Mittelalter. Innerhalb der Burgmauern gibt ein Gerichtsmuseum Aufschluss über die Rechtsprechung vergangener…
Die prächtige Barockkirche erinnert an die Macht der einstigen Benediktinerabtei. Sie wird heute für Ausstellungen genutzt. Hinter der Abtei liegt eine Oase der Ruhe und Beschaulichkeit mit einem Kr…
Der neoklassizistische Bau bildet einen grandiosen Schrein für Topkunst vom Mittelalter bis ca. 1950. Nicht verpassen: „Die Kreuztragung Christi” von Hieronymus Bosch und das Porträt eines „…
Im Design Museum von Gent können sich Besucher über berühmte Kollektionen vom 18. Jahrhundert bis heute freuen. Dieses Museum ist einmalig in Belgien und der Schwerpunkt liegt vor allem auf dem…
Das in einer früheren Baumwollspinnerei eingerichtete Museum für Industriearchäologie und Textiltechnik gibt Einblick in den Arbeitsalltag von 1750 bis 2000. Schön für eine Pause: die Cafeteria…
Jozef Guislain gehört zu den Begründern der modernen, humanen Psychiatrie. Das lässt sich schon an der Architektur seiner Genter Klinik ablesen. Das Museum illustriert die Geschichte der…
In Spätgotik, Renaissance und Barock entstand das Rathaus, das keinen Platz beherrscht, sondern ganz demokratisch an zwei Straßenecken steht. Drinnen zeu­ gen prunkvolle Säle von Macht und…

Hotels & Übernachtung

Dieses Familienhotel liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Freuen Sie sich auf einen hübschen Garten mit Terrasse. Die Zimmer im Hotel Astoria Gent sind gemütlich eingerichtet und verfügen über…
Das Hotel Monasterium PoortAckere befindet sich in einem ehemaligen neugotischen Kloster und bietet einen grünen Innenhof, eine Bar und Zimmer mit kostenfreiem WLAN direkt im historischen Zentrum von…
Das charmante Hotel befindet sich in einem Patrizierhaus aus dem 16. Jahrhundert im Herzen des historischen Zentrums von Gent. Alle sehenswerten Orte erreichen Sie bequem zu Fuß. Die Zimmer sind im…
Das Hotel Gravensteen befindet sich im Herzen der Altstadt von Gent. Nach wenigen Schritten erreichen Sie die Burg Gravensteen. Das Hotel in einem Gebäude aus dem Jahr 1865 bietet eine Sauna in der…
Dieses Hotel genießt eine gute Lage in einem Wohngebiet in Gent, nur 2 Gehminuten vom Bahnhof Sint-Pieters und 15 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt. Das Hotel Chamade bietet einen…
Das in einem Wohngebiet gelegene Aparthotel Castelnou befindet sich einen 10-minütigen Spaziergang vom historischen Zentrum von Gent entfernt und bietet geräumige Unterkünfte, ein À-la-carte-…
Das NH Gent Belfort empfängt Sie neben dem historischen Rathaus in Gent. Es bietet Ihnen stilvolle Unterkünfte, ein Restaurant mit gehobener Küche, ein Fitnesscenter und eine Sauna. WLAN nutzen Sie…
Im Herzen von Gent begrüßt Sie nur 350 m von der St.-Bavo-Kathedrale entfernt das Novotel mit modernen, klimatisierten Zimmern mit Flachbild-TVs. Freuen Sie sich auf die lauschige Hotelbar mit einer…
Das Haus "Europa" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage und Parkplätze), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Kinder sind hier gern…
Das Holiday Inn Gent Expo empfängt Sie in einer günstigen Lage neben der Flanders Expo und dem Ikea Gent mit einem Restaurant und einer Bar, einem Fitnesscenter sowie kostenfreiem WLAN im gesamten…

Restaurants

Gemütliche Gartenwirtschaft einer Kleinbrauerei, große Bierauswahl. Gut für den Start ins Abendprogramm.
Die kleine Brauerei würzt ihre Spezialitä­ten nicht mit Hopfen, sondern mit einer geheimen Kräutermischung. Serviert wird auch der Aperitif Roomer auf Holun­derbasis. Tolle Atmosphäre in…
Kreative Köstlichkeiten aus einheimischen Biogemüsen, Wildkräutern und auch weniger edlen Fisch- und Fleischsorten.
Mitten im rau gestylten Raum steht ein holzgefeuerter Ofen für herzhafte Brote, Backwaren und Pizzas vom Frühstück bis zum Afternoon Tea. Abends kreative Küche. Nette Terrasse, super Stimmung.
Im früheren Elektrizitätswerk bringt Shootingstar Davy de Pourcq gewagte Kreationen auf den Tisch. Tolle Loungebar für extravagante Cocktails.
Der Flemish Foodie Jason Blanckaert kann nicht nur belgische Sterneküche: Seit 2018 führt er das Thairestaurant Aroy Aroy (Lecker, lecker!), und der Name ist Programm ...
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist international. Mo - So: geöffnet
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist international. Mi - So: geöffnet
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo - So: geöffnet
Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des Lokals ist regional. Mo - So: geöffnet

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Flandern, Antwerpen, Brügge, Gent
MARCO POLO Reiseführer Flandern, Antwerpen, Brügge, Gent
14,00 €

Auftakt

Logisch, dass Gent (260 000 Ew.) nicht nur mit historischer Kulisse lockt, sondern auch mit rauschendem Nachtleben und einer lebendigen Kulturszene.

Einst war Gent eine der reichsten Tuchweberstädte Europas, mit selbstbewussten Bürgern und Zünften. So bot die Stadt im Jahr 1540 Kaiser Karl V. die Stirn, als er eine neue Kriegssteuer erheben wollte. Als die Textilindustrie im 19. Jh. wieder aufblühte, entstand hier die flämische Arbeiterbewegung. Heute wartet Gent mit vielen Schönheiten auf. Lieve und Leie münden hier in die Schelde, Kanäle und Grachten verbinden sie. An baumgesäumten Ufern lässt sich romantisch flanieren, vor allem abends: Vom Einbruch der Dunkelheit bis Mitternacht wird die Innenstadt märchenhaft beleuchtet, und beim Lichtfestival (alle drei Jahre im Januar, das nächste Mal 2021) zaubern Designer und Künstler tolle Effekte auf die Fassaden.

Fakten

Einwohner 263.614
Fläche 156 km²
Sprache Niederländisch
Strom 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Gent
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 04:11 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Flandern, Antwerpen, Brügge, Gent
MARCO POLO Reiseführer Flandern, Antwerpen, Brügge, Gent
14,00 €

Weitere Städte in Belgien

Sortierung: