Monument de la Réformation

Denkmal zu Ehren der Hauptvertreter der Reformationsbewegungen, enthüllt 1917. Dargestellt sind Farel, Calvin, Bèze, Knox. Für Luther und Zwingli gibt es gesonderte Gedenksteine.