© LizBridges Travel/shutterstock

Gauteng

Sehenswürdigkeiten

Der Regierungssitz auf der Meintjieskop ist ein Meisterstück südafrikanischer Architektur. Mandela legte hier 1994 seinen Amtseid ab.
Über 3000 Tierarten werden im Johannesburger Zoo gehalten: Wer die "Big Five" im Kruger National Park nicht gesehen hat, kann das hier nachholen. Es werden auch Führungen bei Nacht angeboten.
Die frühere Goldmine Crown Mines unter der Stadt kann besichtigt werden.
Neben dem berüchtigtem Gefängnis Old Fort, in dem Nelson Mandela einen Teil seiner Haftzeit verbrachte, wurde das neue südafrikanische Verfassungsgericht gebaut. Im Gegensatz zu Gerichtsgebäuden…
Es wurde als Denkmal und Museum gebaut im Andenken an den Sieg der Buren über die Zulus am Blood River im Jahr 1838. Für die konservativen Afrikaaner war es lange Zeit das Symbol ihrer Macht.
Die Ausstellung über das Leben der prähistorischen Hominiden präsentiert geologische und archäologische Funde der Region.
In den letzten Jahren wurde Downtown Johannesburg auch von den Kreativen entdeckt. Der Gebäudekomplex Arts on Main ist gelungen renoviert und beherbergt Studios bekannter Künstler wie William…
Der Zoo ist anerkanntermaßen einer der besten der Welt. Über 4000 Tiere leben in artgerechten Gehegen. Eine Seilbahn führt zu Aussichtspunkten oberhalb der Gehege.
Im Maropeng Visitor Centre, einem Teil des 470 km2 großen Gebiets der "Cradle", wird mit interaktiven Displays die Geschichte erklärt.
Das Mandela House ist ein kleiner Bungalow, in dem "Madiba" - so wird Nelson Mandela in Südafrika liebevoll genannt - vor seiner Verhaftung im Jahr 1956 lebte.

Hotels & Übernachtung

Das Peech Hotel ist ein umweltfreundliches, elegantes Boutique-Hotel in Johannesburg. Sie wohnen zentral in Melrose zwischen Rosebank und Sandton. Kingsize-Betten und geräumige Badezimmer mit…
Supermodernes Hotel im Johannesburger Vorort Braamfontein, dem Treffpunkt der Kreativen der Stadt.
Das schick eingerichtete Boutiquehotel ist mit viel Kunst ausgestattet, die Gestaltung der Räume ist themenorientiert, so gibt es u.a. einen "African Room" und einen "Nature Room".
Das Ten Bompas begrüßt Sie in Dunkeld, nicht weiter als 5 km von den Wohn- und Einkaufszentren Sandton, Hyde Park und Rosebank entfernt. Das Ten Bompas Hotel besteht aus 10 individuell…
In Johannesburg ist diese Lodge besonders zu empfehlen. Besitzer Rob holt seine Gäste sogar kostenlos vom Flughafen ab.
Gemütliches B & B in Lynnwood, einem grünen Vorort von Pretoria.
Das Four Seasons Hotel The Westcliff ist ein luxuriöses 5-Sterne-Hotel, nur 1 km vom Zoo Johannesburg entfernt. Freuen Sie sich auf einen weitläufigen üppigen Garten, ein Restaurant und ein…
Das kleine Gästehaus in Soweto steht in der Nachbarschaft von Häusern bekannter Anti-Apartheidsfamilien, wie den Mandelas, Tutus und Sisulus.
Das Melville Gap Guesthouse erwartet Sie mit einem Außenpool, einer Lounge und kostenfreiem WLAN in dem Vorort Melville von Johannesburg. Diese 4-Sterne-Pension liegt 2 km vom Naturschutzgebiet…
Das Mercure Hotel Suites Bedfordview ist ein gemütliches Hotel und liegt günstig in einem Vorort von Johannesburg, direkt gegenüber dem Einkaufs- und Unterhaltungszenrum Eastgate und nur 8 km vom…

Restaurants

Das Restaurant im "Cradle Of Humankind Nature Reserve" ist zu empfehlen.
Früher eine Shebeen in Soweto. Heute wird hier an langen Tischen traditionelles Stammesessen serviert.
Afrikanische Gerichte und Fisch, besonders der Seefisch Tilapia, werden hier angeboten.
Am Fuß der Graffiti-besprühten Orlando Towers gibt es typisches Shiza Nyama: Grillfleisch mit Maisbrei und Chakalaka-Salat. Zum Fingerlecken, echt wahr! Unter der Woche ruhig, am Wochende rappelvoll…
Südafrika ist Rinderland. Selbst den unglücklichsten Kühen geht es weit besser als dem europäischen Durchschnitt – und das schmeckt man. Geschäftsführer Steven ist der beste Professor für die…
Das durchgestylteste Restaurant der Stadt. Allein das Design ist einen Besuch wert – dafür zahlt man aber auch mit. An einer Mega-Feuerstelle wird alles gegrillt, was Namen und Aroma hat. Die Bar…
Lokal und saisonal, ist schon klar. Aber es geht noch ganzheitlicher! Z. B. in einem Neun-Gänge-Menü so viel vom Tier zu nutzen wie möglich. Das Konzeptlokal von Chef Adriaan Maree wurde mit ü…
Nordafrika zu Besuch im Süden. Marokkanische Architektur, Farben, Gewürze und Gastfreundschaft inmitten eines dicht eingewachsenen Gartens – herrlich!
Die Kinder einfach mal abgeben? Hier kein Problem, das hübsche Café im Johannesburger Viertel Melville hat einen riesigen Innenhof zum Spielen, Klettern, Toben und Rutschen. Es gibt Babysitter und…
Wer die italienische Küche liebt, ist im Café del Sol genau richtig. Man darf staunen bei der riesigen Auswahl an Gerichten: Vorspeisen wie Springbok-Carpaccio, Pasta- und Risottovariationen,…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Südafrika
MARCO POLO Reiseführer Südafrika
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
11,99 €

Fakten

Einwohner 15.810.388
Fläche 18.178 km²
Strom 220 - 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Johannesburg
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 00:57 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Südafrika
MARCO POLO Reiseführer Südafrika
14,00 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Südafrika, Namibia, Botswana 1:2 000 000
11,99 €

Beliebte Städte in Gauteng

Sortierung: