© Stefano Termanini/shutterstock

Gardasee - Das Südufer

Check-in

Während der Norden des Sees eher fjordähnlichen Charakter hat, präsentiert sich das Südufer lieblich und weitläufig mit schönen Stränden, eingefasst von hügeliger Moränenlandschaft und Weinreben.

Sehenswürdigkeiten

Mastino della Scala ließ im 13. Jh. innerhalb der Ringmauern eine Wasserburg auf römischen Fundamenten erbauen. In der alten Festungsanlage am Eingang zur Altstadt finden manchmal Ausstellungen…
Der Lido delle Bionde ist ein großer, flacher Kiesstrand am nordöstlichen Ende der Halbinsel. Es gibt ein Café und Tretboote, Liegestühle und Schirme zum Ausleihen fast wie in einem klassischen…
Catull hatte recht getan: Kaum einen schöneren Platz am Gardasee hätte er sich wählen können. Doch die repräsentative Villa, die sogenannten Grotten des Catull, hat er nicht gebaut, dazu war er…
Den kleinen Spaziergang zur Burg von Desenzano belohnt die Aussicht, denn am flachen Südufer hat man sonst wenig Möglichkeiten, einen weiten Blick übers Land zu werfen. April-Okt. Di-So 9.30-12 und…
Das Archäologische Museum ist hervorragend beschriftet - auch auf Deutsch - und gibt einen guten Überblick nicht nur über die gesamte Anlage, sondern auch über die frühe Geschichte des Gardasees.
Mastino della Scala baute im 13. Jh. innerhalb der Ringmauern eine Wasserburg auf römischen Fundamenten. In der alten Festungsanlage am Eingang zur Altstadt finden manchmal Ausstellungen statt, aber…
Wer an der Uferpromenade entlangflaniert, hat einen schönen Blick auf den See - und die Motorboote, die manchmal mit erheblicher Geschwindigkeit umherbrausen. Doch das ist noch gar nichts: 1934…
Der Lido di Lonato ist ein freier Strand mit feinem Kies.
Die hübsche romanische Kirche wurde 765 von langobardischen Mönchen auf den Resten eines heidnischen Tempels erbaut. Sie liegt etwas abseits des Trubels auf dem Weg zu den römischen Ruinen.…
Zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptkirche Desenzanos zählen Gemälde von Zenone Veronese und Andrea Celesti. Berühmt ist Giambattista Tiepolos (1696-1770) "Letztes Abendmahl".

Hotels & Übernachtung

Das Pioppi Hotel begrüßt Sie in Sirmione in einer Villa aus dem 20. Jahrhundert inmitten eines 2 ha großen Parks mit einer Sonnenterrasse und einem Panoramapool am Ufer des Gardasees. Kostenfrei…
Genießen Sie im familiengeführte Hotel Piroscafo die freundliche Atmosphäre und den Blick auf den Gardasee. Das Hotel liegt in Richtung des Hafens in Desenzano. Buchen Sie für einen…
Das Piccola Vela liegt nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Zentrum von Desenzano del Garda entfernt. Freuen Sie sich auf freundliche Mitarbeiter, saubere Zimmer und ein kostenfreies Frühst…
Das Hotel Mayer & Splendid befindet sich direkt am Ufer des Gardasees und bietet kostenfreies WLAN im Zentrum von Desenzano del Garda. Sie wohnen 15 Gehminuten vom Bahnhof der Stadt entfernt. Alle…
Das Desenzano Glam Village befindet sich am Ufer des Gardasees in 1,5 km Entfernung vom Stadtzentrum von Desenzano del Garda. Freuen Sie sich auf einen Panoramablick auf das umliegende…
Das große Resort The Garda Village empfängt Sie am Gardasee, 3,5 km vom Zentrum von Sirmione entfernt und bietet Pools für Erwachsene und Kinder, einen Hydromassage-Strömungskanal sowie…
Das Hotel Grifone liegt in Sirmione, nur 100 m vom öffentlichen Strand von Sirmione entfernt und bietet Ihnen eine Unterkunft am Strand mit verschiedenen Einrichtungen wie einer Bar, einer…
Von den Fenstern des Hotels am Hafen haben Sie einen wundervollen Blick über den See im Licht wechselnder Tageszeiten.
Das Hotel Nazionale begrüßt Sie mit einem saisonalen Außenpool in der Nähe des Gardasees und des Stadtzentrums und des Bahnhofs von Desenzano. Das Nazionale befindet sich einen 5-minütigen…
Dieser Platz mit eigenem Badestrand liegt ganz nah an der Altstadt Sirmiones.

Restaurants

Das Restaurant gehört zu der Vereinigung "Jeunes Restaurateurs d'Europe", hier wird anspruchsvoll und leicht gekocht. Das monatlich wechselnde Menü orientiert sich an mediterranen Vorbildern.
Die edle, mit Antiquitäten eingerichtete Osteria serviert Spezialitäten aus der Lombardei und Venetien wie Risotto all'Amarone (ein schwerer Rotwein, den man auch dazu bestellen kann) oder baccal…
In dieser "Antica Trattoria" gehören scharfe Spaghetti mit peperoncino und Thunfischtatar zu den Spezialitäten. Man genießt sie in einem ruhigen Garten mit Seeblick.
Ein bisschen retro und direkt am Hafen: ein wunderbarer Platz für ein leckeres Abendessen. Das Tiramisu? So was von cremig!
Eine eher großstädtische Location, modern, laut - das liebt man in Desenzano. Im großzügigen Gastraum wird dennoch ausgewählte Küche serviert.
Ob Pizza, Pasta oder Fisch, in der „Sonnenblume“ wirst du fündig. Am schönsten lässt es sich auf der kleinen Außenterrasse essen.
Das Eis gehört zu den besten der Stadt - kein Wunder: Es werden nur Sahne und Milch von Biobetrieben verwendet.
Große Salate sind die Spezialität des einfachen Lokals, aber auch die großen Pizzen sind beim Publikum beliebt.
Von der Hauptbesuchergasse Via Vittorio Emanuele geht man nur ein paar Schritte bergauf und befindet sich in einer authentischen Weinstube. Kleine Gerichte gibt es auch, etwa eine vegetarische Lasagne…
In den Innenhof eines Palazzos ist diese junge enoteca eingezogen. Wen bei der Weindegustation der Hunger überkommt, der kann auch essen, etwa Steak vom Grill.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Gardasee
MARCO POLO Reiseführer Gardasee
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Mailand, Lombardei
MARCO POLO Reiseführer Mailand, Lombardei
14,00 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 4 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 4 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 2 Lombardei, Oberitalienische Seen 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 2 Lombardei, Oberitalienische Seen 1:200 000
9,99 €

Auftakt

Die Atmosphäre im Süden ist mediterraner, südländischer. An die Stelle der alpinen Berge tritt ein eher hügeliges Hinterland, wo der bekannte Weißwein Lugana gekeltert wird. Touristische Höhepunkte sind die beiden Orte Sirmione und Desenzano. Das historisch interessantere Sirmione droht in den Sommermonaten tagsüber aus den Nähten zu platzen. Abends aber, wenn die Scharen der Tagestouristen weg sind, wird es angenehm ruhig in den verwinkelten Gassen. Die quirlige „Metropole“ Desenzano ist die größte Stadt am See. Sie ist weniger vom Rummel betroffen, eignet sich wunderbar zum Shoppen und hat eine schöne Hafenmole.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 06:30 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Gardasee
MARCO POLO Reiseführer Gardasee
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Mailand, Lombardei
MARCO POLO Reiseführer Mailand, Lombardei
14,00 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 4 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 4 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 2 Lombardei, Oberitalienische Seen 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 2 Lombardei, Oberitalienische Seen 1:200 000
9,99 €