Gardasee - Das Südufer

Gardasee - Das Südufer Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mastino della Scala ließ im 13. Jh. innerhalb der Ringmauern eine Wasserburg auf römischen Fundamenten erbauen. In der alten Festungsanlage am Eingang zur Altstadt finden manchmal Ausstellungen…
Der Ort liegt bezaubernd schön: Die auffällige Halbinsel ragt genau in der Mitte des Südufers nach Norden in den See. Sirmione ist einer der bekanntesten Orte am Gardasee - kein Wunder, dass die h…
Der Lido delle Bionde ist ein großer, flacher Kiesstrand am nordöstlichen Ende der Halbinsel. Es gibt ein Café und Tretboote, Liegestühle und Schirme zum Ausleihen fast wie in einem klassischen…
Catull hatte recht getan: Kaum einen schöneren Platz am Gardasee hätte er sich wählen können. Doch die repräsentative Villa, die sogenannten Grotten des Catull, hat er nicht gebaut, dazu war er…
Das Restaurant gehört zu der Vereinigung "Jeunes Restaurateurs d'Europe", hier wird anspruchsvoll und leicht gekocht. Das monatlich wechselnde Menü orientiert sich an mediterranen Vorbildern.
Das Pioppi Hotel begrüßt Sie in Sirmione in einer Villa aus dem 20. Jahrhundert inmitten eines 2 ha großen Parks mit einer Sonnenterrasse und einem Panoramapool am Ufer des Gardasees. Kostenfrei…
Den kleinen Spaziergang zur Burg von Desenzano belohnt die Aussicht, denn am flachen Südufer hat man sonst wenig Möglichkeiten, einen weiten Blick übers Land zu werfen. April-Okt. Di-So 9.30-12 und…
Das Archäologische Museum ist hervorragend beschriftet - auch auf Deutsch - und gibt einen guten Überblick nicht nur über die gesamte Anlage, sondern auch über die frühe Geschichte des Gardasees.
Genießen Sie im familiengeführte Hotel Piroscafo die freundliche Atmosphäre und den Blick auf den Gardasee. Das Hotel liegt in Richtung des Hafens in Desenzano. Buchen Sie für einen…
Die edle, mit Antiquitäten eingerichtete Osteria serviert Spezialitäten aus der Lombardei und Venetien wie Risotto all'Amarone (ein schwerer Rotwein, den man auch dazu bestellen kann) oder baccal…
In dieser "Antica Trattoria" gehören scharfe Spaghetti mit peperoncino und Thunfischtatar zu den Spezialitäten. Man genießt sie in einem ruhigen Garten mit Seeblick.
Das Piccola Vela liegt nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Zentrum von Desenzano del Garda entfernt. Freuen Sie sich auf freundliche Mitarbeiter, saubere Zimmer und ein kostenfreies Frühst…
Olivenöl frisch (und kalt) gepresst gibt es in dieser Azienda Agricola im Ortsteil Montecroce.
Über 100 Läden haben sich zu diesem Shoppingzentrum zusammengeschlossen.
Ein bisschen retro und direkt am Hafen: ein wunderbarer Platz für ein leckeres Abendessen. Das Tiramisu? So was von cremig!
Eine eher großstädtische Location, modern, laut - das liebt man in Desenzano. Im großzügigen Gastraum wird dennoch ausgewählte Küche serviert.
Ob Pizza, Pasta oder Fisch, in der „Sonnenblume“ wirst du fündig. Am schönsten lässt es sich auf der kleinen Außenterrasse essen.
Das Hotel Mayer & Splendid befindet sich direkt am Ufer des Gardasees und bietet kostenfreies WLAN im Zentrum von Desenzano del Garda. Sie wohnen 15 Gehminuten vom Bahnhof der Stadt entfernt. Alle…