© Stefano Termanini/shutterstock

Gardasee - Das Ostufer

Check-in

Olivenriviera nennt sich das Ostufer: So weit das Auge reicht, schimmern die silbrigen Blätter der Olivenbäume in der Sonne. Ob Hobbygärtner oder Olivenbauer: Erntezeit ist im Spätherbst, dann helfen von Groß bis Klein alle mit, wenn die je nach Reifestadium grünen oder schwarzen Früchte mit Stöcken und speziellen Schüttelgeräten von den Bäumen gerüttelt und von Hand aufgesammelt werden. Wer keine Olivenbäume hat, hat vielleicht ein paar Weinreben, zumindest weiter im Süden.

Sehenswürdigkeiten

Auf der Piazza Giacomo Matteotti brodelt das Leben. Der Platz ist eher eine verbreiterte Straße, die von der neoklassizistischen Pfarrkirche Santi Nicolò e Severo zum Seeufer führt. Hier gibt es…
Die Halbinsel liegt westlich von Garda. Ein großer Olivenhain säumt die reizende Bucht Baia delle Sirene, weiter nördlich gibt es einen freien Strand mit ziemlich vielen Felsen. 1540 errichtete der…
Die kleine Kirche an der Durchfahrtsstraße wurde nach dem Erdbeben von 1117 in romanischen Formen erneuert. Reste des rund 300 Jahre älteren Vorgängerbaus sind noch vorhanden. Besonders schön sind…
Im Volkskundemuseum in den Räumen des Scaligerkastells erfährt man viel über das Leben der Gardaseebewohner vor Beginn des Tourismus, als Fischfang und Olivenanbau noch die Haupteinnahmequellen…
Kurz vor dem Dorf Borghetto di Valeggio sul Mincio steht eine gigantische gemauerte Brücke, die als Staudamm konzipiert war. Die Mailänder Visconti stauten hier 1393 den Mincio. Der Fluss füllte…
Die Pfarrkirche Gardas liegt außerhalb der ursprünglichen Stadtmauern. Vermutlich war der langobardische Vorgängerbau aus dem 8. Jh. die Burgkapelle, denn die Kirche liegt direkt unterhalb der…
Der rund 50 ha große Garten- und Naturpark kann zu Fuß, per Rad oder mit einer kleinen Bimmelbahn besichtigt werden - oder man mietet sich eines der elektrisch betriebenen Dreiräder.
In diesem Autosafaripark zwischen Pastrengo und Bussolengo im Hinterland von Lazise kann man auf einer Rundfahrt mit dem eigenen Wagen Nashörner, Löwen und Tiger im Freien beobachten. Die Fenster m…
Im Ortsteil Cisano kann man im Olivenölmuseum nicht nur gute Ware kaufen, sondern sich auch umfassend darüber informieren, wie Olivenöl hergestellt wird. Nicht verpassen: das Video!
Die dunkelrote Villa am nördlichen Ortseingang mit ihren markanten, historisierend ghibellinischen Zinnentürmen ist nicht zu übersehen. Sie kann nur von außen besichtigt werden. In diesem Palazzo…

Hotels & Übernachtung

Das Albergo Ristorante Gardesana ***S begrüßt Sie in Torri del Benaco mit Blick auf den Gardasee. Freuen Sie sich auf Panoramablick auf den See und klimatisierte Zimmer mit Sat-TV und kostenfreiem…
Das Cangrande Hotel begrüßt Sie im Zentrum von Lazise, ​​einen 3-minütigen Spaziergang vom Ufer des Gardasees entfernt. Die Zimmer im modernen Stil bieten kostenloses WLAN und Klimaanlage.…
Das Hotel Tre Corone in Garda liegt 3 km vom Park Baia delle Sirene entfernt und bietet eine Bar, Nichtraucherzimmer, kostenfreies WLAN in allen Bereichen und eine Gemeinschaftslounge. Die Unterkunft…
Das Piccolo Hotel liegt nur 30 m vom Gardasee entfernt und ist in einem renovierten historischen Gebäude an der Piazza Catullo untergebracht. Freuen Sie sich auf ein traditionelles Restaurant,…
Mit 5 Pools, angelegten Gärten und einem besonders großen Ayurveda- und Thermalspa empfängt Sie das Hotel Caesius Thermae am Ufer des Gardasees. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN. Die Zimmer…
Das Hotel 4 Stagioni Sensus Spa ist ein komfortables Hotel, das nur 200 m vom Gardasee entfernt liegt und einen exzellenten Service sowie einen gut ausgestatteten Wellnessbereich bietet. Transfers von…
Mit einem großen Wasserpark mit 5 Swimmingpools und Wasserrutschen erwartet Sie das Camping Bella Italia am Gardasee, 1,5 km vom Zentrum von Peschiera del Garda entfernt. Freuen Sie sich auf ein…
Das 4-Sterne-Superior-Hotel Tobago in Garda erwartet Sie mit einem Außenpool und einem Whirlpool. Hier wohnen Sie 1 km vom Ufer des Gardasees entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN,…
Nur 500 m vom Ufer des Gardasees entfernt erwartet Sie das Piani di Clodia Holidaypark mit einem Außenpool, einem Fitnessraum sowie klimatisierten Bungalows mit einer Terrasse. Die Unterkunft verfü…
Mit einem Außenpool erwartet Sie das Agriturismo Il Giardino Degli Ulivi in Lazise. WLAN nutzen Sie auf dem Bauernhof kostenfrei. Die Stadt Verona erreichen Sie von der Unterkunft aus nach 28 km. Sie…

Restaurants

Das Restaurant liegt oben am Berg, man zweigt von der Straße nach Costermano links ab. Der Blick ist traumhaft und das Essen in dieser umgebauten Ölmühle viel besser, aber kaum teurer als in den…
Dieses an einer Haarnadelkurve gelegene Restaurant bietet Essen vom Feinsten. Wunderschön ist der Ausblick von Speisesaal und Terrasse hinunter auf den See.
Das Restaurant in der Altstadt ist immer noch eine führende Adresse. In der angegliederten enoteca finden gelegentlich Weinproben statt.
Hier geht es hektisch und sehr italienisch zu, die Kellner bringen unaufhörlich einen Gang nach dem anderen, hauptsächlich Meerestiere, und Wein bis zum Abwinken.
Etwas abseits des Trubels, aber direkt am See isst man hier die besten Fischgerichte, etwa Spaghetti mit Hummer.
Ganz am Rand der Stadtmauer sitzt man hier in einem großen Innenhof und lässt sich Forelle vom Grill, Spaghetti mit Venusmuscheln und andere Spezialitäten schmecken, die von der schnellen und…
Im hübschen Innenhof gibt es viel Fisch vom Grill, frische Salate, die nicht nur aus geraspelten Möhren bestehen, und die Weinkarte ist auch umfangreich.
Gegessen wird hier im schönen Innenhof direkt innerhalb der Stadtmauer.
Wer es beschaulich mag, setzt sich in der Gelateria Centrale an die Tischchen zum Minciokanal.
In diesem kleinen Restaurant in der Ortsmitte gibt es hausgemachte Pasta, etwa mit ragù (Fleischsauce) oder Trüffeln, außerdem große Salate. Ohne Seeblick, daher ruhiger.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Venetien, Friaul, Verona, Padua, Triest
MARCO POLO Reiseführer Venetien, Friaul, Verona, Padua, Triest
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Gardasee
MARCO POLO Reiseführer Gardasee
14,00 €
MARCO POLO Camper Guide Südtirol, Gardasee & Venetien
MARCO POLO Camper Guide Südtirol, Gardasee & Venetien
19,95 €
MARCO POLO Freizeitkarte 117 Gardasee 1:100.000
MARCO POLO Freizeitkarte 117 Gardasee 1:100.000
9,95 €
MARCO POLO Regionalkarte Italien 04 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200.000
MARCO POLO Regionalkarte Italien 04 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200.000
9,99 €

Auftakt

Die Ostküste lässt sich ganz bequem über die Uferstraße Gardesana Orientale entdecken. Die Straße direkt am See verbindet Torbole im Norden über Torri del Benaco, das sich um den alten Hafen gruppiert, und das geschäftige Garda mit Bardolino, dem größten Ort am Ostufer, und mit dem kleinen, mittelalterlichen Lazise. Eine reizvolle Tour mit viel Kultur, ein paar Scaligerburgen und tollen venezianischen Palazzi. Allerdings solltest du viel Zeit und Geduld mitbringen: In der Hauptsaison ist die Gardesana sehr stark befahren.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 01:20 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Venetien, Friaul, Verona, Padua, Triest
MARCO POLO Reiseführer Venetien, Friaul, Verona, Padua, Triest
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Gardasee
MARCO POLO Reiseführer Gardasee
14,00 €
MARCO POLO Camper Guide Südtirol, Gardasee & Venetien
MARCO POLO Camper Guide Südtirol, Gardasee & Venetien
19,95 €
MARCO POLO Freizeitkarte 117 Gardasee 1:100.000
MARCO POLO Freizeitkarte 117 Gardasee 1:100.000
9,95 €
MARCO POLO Regionalkarte Italien 04 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200.000
MARCO POLO Regionalkarte Italien 04 Venetien, Friaul, Gardasee 1:200.000
9,99 €