Gardasee - Das Nordufer

Gardasee - Das Nordufer Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die kleine Eisdiele liegt eigentlich wie eine typische Touristenfalle direkt am Eingang zur Burg, doch auch zahlreiche Einheimische beteuern, dass sie selber oft den steilen Weg nach oben nehmen, weil…
Die karierten Tischtücher verraten es: Hier wird rustikal gekocht, etwa Trentiner Pferdesteak oder Penne mit Taleggio.
Eine kleine Osteria, die fast nur von jungen Einheimischen frequentiert wird. Essen kann man hier zwar auch, zum Beispiel bruschette oder eine Käseplatte, aber es gibt vor allem eine umfangreiche…
Auf dem Monte Baldo essen Wanderer und im Winter Skifahrer hier gerne. Serviert wird etwa das trittico Baldo - ein "Triptychon" aus scharfem Gulasch, Hirsch und Pilzragout mit Polenta und gebackenem K…
Hoch über dem See genießt man auf der weitläufigen Terrasse oder im Garten mit Pool mediterrane Fischspezialitäten oder rustikale Alpenküche. Dazu: der Monte Baldo im Sonnenuntergang. Sehr…
Bodenständig und familienfreundlich: Das urige Restaurant mit Biergarten und Selbstbedienung ist auch bei den Einheimischen sehr beliebt und ein Kontrastprogramm zu all den typisch italienischen…
Die Wanderung zu diesem Restaurant ist besonders reizvoll. Der sympathische Hüttenwirt serviert lokale Spezialitäten. Wer möchte, übernachtet hier und genießt einen tollen Sternenhimmel.
Der Besuch in diesem Ristorante mit besonders guter "carne salada" lohnt sich.
Egal ob nur für einen Spritz zum Aperitif oder ein Glas Rotwein nach dem Essen oder richtig zum Abendessen: Dieses Lokal ist sowohl rustikal-schicke Weinbar als auch Restaurant mit gutbürgerlicher K…
Eines der edleren Lokale Malcesines. Drinnen sitzt man unter Gewölbe und dennoch nicht rustikal, auf der kleinen Piazza davor recht lauschig.
Am schönsten ist es in diesem feineren Restaurant abends: Zu den (leider nicht ganz billigen) Fischspezialitäten gibts den wunderbaren Sonnenuntergang gratis dazu. Rechtzeitig reservieren!
Wer hierher findet (der Laden liegt etwas versteckt), kennt den Wirt meist schon vom Strand - da gibt es die gleichnamige Snackbar. Die Gaststätte ist eingerichtet wie die ersten Pizzerien in…
Ein paar Schritte von der Altstadt entfernt genießt man Gerichte wie Bandnudeln mit Pfifferlingen.
In der Locanda Tre Oche am Lago di Ledro sind die typischen Trentiner Gerichte wie Gerstensuppe oder die hausgemachte Pasta zu empfehlen.
Die Tische sind mit rotweißen Tischtüchern gedeckt, mittags essen Bauarbeiter und Banker Trentiner Gerichte wie Polenta mit Reh. Der Besitzer hat auch günstige Apartments für seine Gäste im…
Egal, wo man in diesem alten Palazzo ein Plätzchen findet: Die hausgemachte Lasagne oder das Risotto mit Teroldego, einem lokalen Rotwein, ist ein Genuss.
Die winzige spremuta (frisch gepresster Orangensaft) ist hier nicht billig - das ist eben der Aufpreis, wenn man den besten Platz ergattern will, um den Surfern zuzusehen.
Die hungrigen Surfer belagern dieses Restaurant, in dem es - der Name ist Programm - hauptsächlich Grillspezialitäten gibt.