Galicien Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dieses Eckrestaurant liegt gerade einmal einen Block unterhalb des Hauptplatzes – und doch irgendwie fern von Massentourismus Die Einrichtung ist einfach, aber typisch, das Tagesmenü schmackhaft!
Ein überraschender Spot mit einer Riesenauswahl an Biersorten, warmen Gerichten und Di–Fr einem äußerst günstigen Mittagsmenü. Gute Stimmung bis spätabends.
Indoor-Spielplatz oder Museum der Menschheit? Das Domus sieht von außen aus wie eine fliegende Untertasse und ist sehr interaktiv.
Ein Paradies für Meeresfrüchtefans, die Fleischeslust stillt das Spanferkel aus dem Ofen (cochinillo al horno).
In diesem wunderschönen Kaffeehaus gibt es nicht nur Kaffee, sondern auch warme Gerichte. Allein die Atmosphäre lohnt einen Besuch.
In diesem einfachen und rustikalen Lokal gibt es Tintenfisch, Mies- und Venusmuscheln portionsweise.
Hier stehen vorzügliche Meeresfrüchte wie gedämpfte Miesmuscheln und gegrillte Tintenfische auf der Karte. Im vorderen Bereich befindet sich eine belebte Bar, in der man sich auf ein Häppchen…
Hier vermischen sich historisches Adelspalais und modernes, minimalistisches Design. Fisch und Meeresfrüchte werden auf Kilobasis berechnet, es gibt auch Reisgerichte und Grillfleisch, dazu guten…
Die Qualität in diesem maritim-rustikalen Restaurant ist ausgesprochen gut. Fans von Fisch und Meeresfrüchten sollten unbedingt "pulpo a feira" (gekochter Oktopus) probieren.
In diesem typischen Dorflokal kann man wählen zwischen Tagesmenü, "caldo gallego" (galicischem Gemüseeintopf) und Käse- oder Wurstplatten.
Das Restaurant lädt mit netten Plätzen im Innenhof zu einer Rast ein.
Herzhafte galicische Küche, bei der weder Tintenfisch und anderes Meeresgetier noch Grillfleisch fehlen dürfen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Dem gleichnamigen Hotel angeschlossenes Restaurant, das ganz auf galicische Küche setzt. Da dürfen Krake (pulpo), Entrecôte und Eintopf nicht fehlen. So-Abend geschl.
Trendige Tapasbar mit einfallsreichen Kreationen – das findet sogar der Michelin.
Rustikal und urig, die Riesenportion leckerer langostinos bekommst du quasi hinterhergeworfen. Freundlich sind sie noch dazu.
In der Altstadt eine Mischung aus Schinkengeschäft und uriger Kneipe. Atmosphärisch, authentisch.
Urgemütliches Restaurant mit Vintagecharme und gepflegter, überwiegend spanischer Küche mit Fusionelementen.
Einfaches, ehrliches Lokal mit Terrasse, üppigen Tapas und freundlichen Mitarbeitern.