Dom Sankt Salvator zu Fulda

Der große Sakralbau wurde zu Beginn des 18. Jh. als dreischiffige Basilika errichtet und ist als Grabeskirche des heiligen Bonifatius bekannt. Durch die über 65 m hohen Türme ist das Gotteshaus weit zu sehen. Der wertvolle marmorne Hochaltar des fast gänzlich in Weiß und Gold gehaltenen Doms ist einem Werk Berninis im Petersdom nachempfunden.
Lage
Altstadt
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 661 1021814
http://www.tourismus-fulda.de
tourismus@fulda.de
Domplatz 36037 Fulda Deutschland

Anreise