Kaiyuan Si

Diese großzügige Anlage, Quanzhous bedeutendstes Buddhaheiligtum, wurde im 8. Jh. gegründet. Seine zwei prächtigen Steinpagoden, erbaut 1237 bzw. 1250, sind Wahrzeichen der Stadt. Der eindrucksvollste Teil des Figurenschmucks ist die Ordinationsterrasse in der hinteren Tempelhalle. Eine Ausstellungshalle in der Nordostecke des Geländes birgt den ca. 24 m langen Rumpf eines Handelsschiffs von 1274.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+86 595 2238 3285
http://www.qzdkys.com
West St 176, 362000 Quanzhou China

Anreise