Fuerteventura - Der Norden

Fuerteventura - Der Norden Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Wanderdünen El Jable sind das größte Glanzlicht der Insel. Diese vom Nordostpassat unablässig in Bewegung gehaltenen weißen Sandberge bilden mit ihren von typischer Flora begrünten Tälern…
An Karneval ist am meisten in Puerto del Rosario los: Den Auftakt macht ein Maskenball. Weitere Bälle folgen, u.a. die Verbena de la Sabana, bei der Perücken und Schaumgummi Männer zu weiblichen…
Dieses Fest in Puerto del Rosario ist das größte der Insel mit aufwändiger Prozession, Trachten und Musik.
Tauchen macht hier einfach Spaß: Die Meerenge El Río bei Corralejo macht Fuerteventura mit seinen Lavaformationen und dem Fischreichtum zu einem der besten Tauchreviere der Kanaren.
Das große und schön gemachte Freilichtmuseum besteht aus sieben restaurierten Bauernhöfen. Historisch eingerichtete Wohnräume zeigen, wie ein Haushalt vor 100 Jahren aussah. In einem Saal laufen…
In den von Riffen geschützten kleinen Buchten nördlich von Cotillo, den Playas de los Lagos, ist das Wasser stets ruhig. Hier können auch Kinder gefahrlos baden.
Dieses nur 6 km2 große, autofreie Eiland steht seit 1982 unter Naturschutz. Es ist ein schönes Ziel für einen Ausflug per Schiff zum Wandern und Baden. Der Name "Isla de los Lobos" bedeutet "…
Südlich von Corralejo, immer entlang der Straße Richtung Puerto del Rosario, beginnt ein über sieben Kilometer langes Strandparadies. Der erste Bereich ist die Heimat von Wind- und Kitesurfern,…
Nachtleben mit Meerblick! Nirgends auf der Insel gibt’s mehr prickelnde Fuerteventura-Stimmung ab Sonnenuntergang als an Corralejos Ufern. In der Ortsmitte, entlang der Promenade und in den Bars der…
Was entsteht, wenn ein deutscher Gourmetkoch auf den Kanaren ein Landgasthaus eröffnet? Ein Reiseziel v.a. für Liebhaber edelster französischer Tropfen - mit dem Vorteil, dass nach den Genüssen…
La Tienda (Inhaber: Josef Haberl), das beste Tabakgeschäft der Insel, hat nicht nur feine Havanna-Zigarren, sondern auch exquisiten Alkohol, darunter ein paar Flaschen des äußerst raren…
Der Ort entstand ab 1797 als Hafen des binnenwärts gelegenen Weilers Tetir. Eine Quelle lockte viele Ziegen an, und so nannte man die neue Siedlung Puerto de Cabras, "Ziegenhafen". Mit der Zunahme…
Das Café ist beliebt für seinen leckeren Kuchen und den guten Kaffee.
Dieses schönste lateinamerikanische Tanzlokal der Insel glänzt mit einer wunderbaren, unkomplizierten Atmosphäre, in der sich Gäste jeden Alters und auch Nichttänzer wohlfühlen. Eine der fü…
Tafeln mit Meerblick: Das Restaurant in Puerto Rosarios Chillout-Zone am kleinen Strand bietet angesagte, aber solide Küche mit guten Portionen.
Das aus einer privaten Gründung hervorgegangene Kunstzentrum besteht aus einem historischen Gebäude, der Casa Mané, zwei unterirdischen Ausstellungsgängen und einem großen Garten mit zahlreichen…
Von der Sendestation auf der 511 m hohen Gipfelkuppe genießt man bei klarer Sicht einen hervorragenden Weitblick über große Teile der Insel.
Ein überdachter Innenhof mit romantischem Restaurant - die gelungene Kombination macht das Restaurant zu allen Tageszeiten zu einem beliebten Ziel für Einheimische wie Auswärtige.

Sehenswertes

Als Hauptstadt der beliebten Ferieninsel Fuerteventura bietet Puerto del Rosario viele Sehenswürdigkeiten. Die romantische kleine Hafenstadt ist der Ausgangspunkt für die Entdeckung der sehenswerten Vulkaninsel. Beeindruckend ist die Landschaft mit ihren weiten Dünen, dem azurblauen Meer und den schroffen Bergen. Sie sind in kurzer Zeit von Puerto del Rosario und von den weiteren Sehenswürdigkeiten in Corralejo aus erreichbar.

Freizeit

Eine Reise nach Puerto del Rosario hat für viele Ansprüche das Passende zu bieten. Vor allem punktet die Hauptstadt Fuerteventuras durch die Playa Blanca, den städtischen Strand. Dank des tollen Wetters können Sie hier fast ganzjährig baden. Von Puerto del Rosario gelangen sie in kürzester Zeit in die Natur Fuerteventuras. Alternativ können Sie in andere Städte wie Corralejo reisen und in Ihrer Freizeit Sehenswürdigkeiten wie den Zoo besuchen.

Übernachten

Übernachten können Sie in Puerto del Rosario in Hotels, Gasthäusern oder in der Jugendherberge. Damit bietet die Stadt Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Die Auswahl reicht von günstigen Familienhotels bis zu luxuriösen Grand Hotels mit eigenem Pool oder Strandabschnitt. Land- und Ferienhäuser finden sich auch außerhalb von Puerto del Rosario, meist entlang der schönen Ostküste Fuerteventuras. Party-Menschen übernachten besser direkt in den Hotels in Corralejo. Hier findet das Nachtleben Fuerteventuras statt.

Essen & Trinken

In einem Restaurant in Puerto del Rosario bekommen Sie die traditionellen kanarischen Spezialitäten. Die kanarische Küche zeichnet sich durch ihre Leichtigkeit aus: Fisch mit viel Gemüse und bekannten Soßen sind die Hauptbestandteile. Dazu werden Tapas gereicht. Gute Lokale und Gaststätten finden Sie in der kleinen Stadt überall verteilt. Auch in Corralejo gibt es hervorragende Restaurants. Hier ist außerdem das Zentrum des Nachtlebens der Insel.