Hotel-Restaurant Maier

Hier fühlt der Gast die Bodenseeregion mit allen Sinnen. Genuss ist Heimat, denn zwischen dem Lebensraum und den heimischen Gerichten gibt es eine Verbindung, die sich beim Genuss des Essens immer wieder neu erschließt. Daher legen die Betreiber besonderen Wert auf das, was der Bodensee und das Umland an Produkten und traditionellen Rezepten zur Verfügung stellt und gehen den spannenden Weg, es mit Fantasie und handwerklichem Können immer wieder neu zu gestalten. Der Bodensee ist Grenze und Verbindung zugleich: hier treffen sich die kulinarischen Welten des nördlichen Alpenraums und Süddeutschlands. So findet man im Restaurant Maier sowohl die Rezepte Schwabens, aus dem Allgäu oder Baden als auch aus dem Bregenzer Wald oder dem Appenzeller Land. Hier genießt der Gast eine zeitgemäße, neue Land-Küche, abgerundet durch eine unverwechselbare heimische Note. Die Küche verwendet nur die besten Produkte ausgewählter Zulieferer mit regionalem Schwerpunkt, damit man sich mit Leib und Seele wohlfühlt.
Ausstattung
Garten/Terrasse
Preisklasse
Besondere Merkmale
Zimmer vorhanden, späte Küche, Frühstück
Lage
Hotel
Parken
Parkplatz
Küchenstil
regional

Anreise