Freiburg Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Landschaftliche und kulturelle Vielfalt prägen die Ferienregion Münstertal Staufen am Schwarzwaldrand südlich von Freiburg.  Sie beherbergt mit dem Belchen (1414m) den wildesten Gipfel des…
Breisach am Rhein – Bindeglied zwischen Schwarzwald und Elsass     Das charmante Breisach liegt direkt am Rhein und ist damit sozusagen das Bindeglied zwischen den beiden Urlaubsregionen…
Mitten im Südschwarzwald gelegen steht  Höchenschwand, das Dorf am Himmel“ 1015 m, höchstgelegener Kur- und Ferienort Deutschlands. Die besondere Aussichtslage und die bei entsprechender…
Entspannter Urlaub im Süden des Schwarzwaldes In Schopfheim, der ältesten Stadt im Wiesental, lohnen sich eine Tour durch die malerische Altstadt, ein Besuch in der Kirche St. Michael, im Museum…
Lörrach – Grenzenlose Lebensart Lörrach hat viel zu bieten und verdient in jeder Hinsicht das Prädikat: Außergewöhnlich! Durch die besondere Lage im Dreiländereck zwischen Basel, dem Elsass…
116 m hoch ragt das Wahrzeichen Freiburgs, der Münsterturm, in den Himmel. Das Münster selbst, eine vollendete Komposition aus gotischer und romanischer Architektur ist über 700 Jahre alt, der Turm…
Von hier hat man eine fantastische Aussicht.
Wie und wann entwickelte sich das Leben in den Regionen auf unserem Planeten? Dieser Frage stellt sich im einstigen Adelhausermuseum diese Ausstellung. Es gibt wechselnde Sonderausstellungen. Ein…
Jedes Jahr wird ein neues Motto für das Labyrinth festgelegt, während der Tour müssen Kinder stets ein paar Fragen beantworten. Für die richtigen Antworten gibt es am Ende auch einen Preis. Zusä…
Den Abstieg vom Freiburger Hausberg kann man entweder zu Fuß, oder mit einem "Downhill-Roller", einer Art Tretroller für Erwachsene, in Angriff nehmen.
Mit der Schauinsland-Gondelbahn kann man schwebend den Gipfel des Freiburger Hausbergs erobern. Der Abstieg kann auch zu Fuß, mit einem Leihfahrrad oder einem Downhill-Roller in Angriff genommen…
Im schönen Colombi-Schlössle schlummern Schätze aus der Römer- und Alemannenzeit am südlichen Oberrhein. Die Neufundvitrine enthält die neuesten Funde aktueller Ausgrabungen.
Das Tiergehege Mundenhof am Rand des Freiburger Ortsteils Lehen ist ein Naturerlebnis mit Kamelen, Affen, afrikanischen Ziegen, Rindern, Straußen und Erdmännchen - und kostet keinen Cent Eintritt.…
Das größte Museum der Stadt zeigt eine bedeutende Sammlung oberrheinischer Kunst, darunter Meisterwerke von Lucas Cranach, Hans Baldung Grien und Matthias Grünewald.
116 m hoch ragt das Wahrzeichen Freiburgs in den Himmel. Der Turm mit seinem luftigen achteckigen Oberbau gilt als Höhepunkt gotischer Baukunst in Deutschland. Er ist begehbar und bietet eine…
Trotz Kaufhaus- und Handelskettendominanz ist die Fußgängerzone KaJo mit ihren zahlreichen kleinen Querstraßen immer noch Südbadens interessanteste Einkaufsmeile.
In diesem Museum kann Archäologie interaktiv erlebt werden. Der Ausstellungsbereich beherbergt Fundstücke aus mehreren Jahrtausenden. Kinder und Erwachsene können vor Ort aber auch aktiv an der…
Leckere Lässigkeit aus der Flasche hat das Braukollektiv.
Der malerische Münsterplatz wird gesäumt von einer Reihe sehenswerter historischer Bauten, darunter das historische Kaufhaus, das Kornhaus, die Alte Wache und natürlich das Münster selbst.
Das 1532 vollendete rote Kaufhaus an der Südseite des Münsterplatzes wird von Erkern mit spitzen Helmen flankiert.
Am Ende der Salzstraße steht das Schwabentor aus dem 13. Jh. mit der Zinnfigurenklause, die Dioramen zu historischen Ereignissen zeigt.
Die unteren Bauteile des 63 m hohen Martinstors stammen noch aus dem 13. Jh.
Die sogenannte Alte Universität ist gemeinsam mit der anschließenden Kirche zwischen 1683 und 1720 als Kollegium für den Jesuitenorden erbaut worden.