Französische Atlantikküste

Casco antiguo

Das historische Viertel zählt zu den charmantesten im Baskenland und steht unter Denkmalschutz. Es erstreckt sich über einen mauerumzogenen Hügel, aus dem die klobige Burg und die Kirche Nuestra Señora de la Asunción aus dem 15. Jh. aufragen. Die engen Gassen des Viertels sind kopfsteingepflastert, an ihnen drängen sich die Häuser mit ihren geschnitzten Dachgesimsen und blumengeschmückten Balkonen.