© Leonid Andronov/shutterstock

Frankreich - Der Südwesten

Check-in

Von den Surfstränden der Silberküste, den Weingärten des Bordelais bis zu den Schneespitzen der Pyrenäen vereint der Südwesten ein buntes Allerlei an Mentalitäten, Spezialitäten und Lebensweisen.

Sehenswürdigkeiten

In einem der interessantesten Museen von Bordeaux, untergebracht in den alten Lagerhäusern für exotische Gewürze, wird heute moderne Kunst aus aller Welt in wechselnden Ausstellungen und…
Victor Hugo nannte den heute von der Unesco als Naturdenkmal geschützten Felsenkessel im Parc National des Pyrenées 48 km südlich von Lourdes ein "Colosseum der Natur". Der Cirque mit 800 m…
Die beeindruckende Gorges du Tarn kann man mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Kajak erkunden. Für die spektakuläre Canyontour entlang der tiefen Schlucht, die sich der Fluss Tarn gegraben hat, gibt…
Seit 2004 steht diese vom Londoner Stararchitekten Norman Foster entworfene höchste Brücke der Welt. Der 2460 m lange Viaduc de Millau über dem Tarn schafft eine Verbindung für die Autobahn La Mé…
Kommen Sie vor der Völkerwanderung, die sich ab 10 Uhr an den Souvenirbuden vorbei die 170 in den Sand getriebenen Stufen zur 10 km südlich von Arcachon gelegenen größten Düne Europas (114-117 m…
Südwestlich von Saint-Jean-de-Luz beginnt die Küstenstraße Route de la Corniche, die entlang der zerklüfteten baskischen Küste in Richtung spanische Grenze verläuft. Außer wunderschönen…
Einer der malerischsten Abschnitte des 490 km langen Flusses, der in der Auvergne entspringt und in die Gironde mündet, liegt im östlichen Périgord zwischen den Orten Beaulieu-sur-Dordogne und…
Ein Highlight ist die Cathédrale Sainte Cécile: Zwei Jahrhunderte dauerte der Bau der festungsartigen größten Backsteinkirche Europas. Sehenswert im Innern sind besonders die Kanzel aus 96 Figuren…
Südlich von Mimizan liegt das Naturschutzgebiet um den Courant d'Huchet. Das Flüsschen fließt durch waldreiche Landschaft und bei Huchet ins Meer. Es werden geführte Kanutouren und Wanderungen…
Ein futuristisches Weinmuseum.

Hotels & Übernachtung

Dieses einst als Palast von Kaiserin Eugénie am Strand von Biarritz erbaute, luxuriöse 5-Sterne-Hotel bietet Ihnen 2 große Pools sowie ein Wellness- und Fitnesscenter mit einem Hamam, einem…
Dieses 4-Sterne-Hotel empfängt Sie in fußläufiger Entfernung vom historischen Zentrum von Bordeaux. Es bietet Ihnen ein modernes, dezentes und stilvolles Dekor. Das Stade Matmut-Atlantique…
Das Hotel Les Almadies befindet sich im Zentrum von Saint-Jean-de-Luz in einem typisch baskischen Haus in einer Fußgängerzone. Es bietet Ihnen kostenfreies WLAN. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage,…
Dieses 2006 eröffnete Designhotel im historischen Zentrum der Stadt verfügt über puristische, durchgestylte Zimmer, die aber mit allem Komfort ausgestattet sind.
Das Le Relais De Franc Mayne erwartet Sie als einladende Pension auf einem 2,8 Hektar großen Weinberg nur 1 km vom mittelalterlichen Dorf St. Emilion entfernt an einem historischen gallo-römischen…
Hier kann man in den ehemaligen Ställen eines Pachthofs aus dem 17. Jh. übernachten. Zur Anlage gehören ein schöner Garten und ein Pool.
Das Le Comptoir Des Sables befindet sich in Biscarrosse-Plage, 550 m vom Strand entfernt. Es bietet Ihnen eine Sonnenterrasse mit Gartenblick. Die Zimmer in diesem Bed & Breakfast sind klimatisiert…
Dieses moderne weiße Holzhaus mit Blick auf die Dünen verfügt über einen eigenen Pool und Spa. Die Zimmer sind in hellem Strandlook (dekoriert mit Treibholzstücken) eingerichtet und öffnen sich…
Zehn Minuten von der Küste entfernt liegt im Dörfchen Saint-Paul-en-Born dieses nach ökologischen Gesichtspunkten restaurierte und eingerichtete kleine Hotel in einer alten Scheune. Mit natü…
Die Originals Boutique, Villa Montpensier, Pau (Inter-Hotel) befindet sich in einem Garten im Zentrum von Pau. Freuen Sie sich auf klimatisierte Zimmer mit einem Flachbild-Sat-TV und kostenfreiem WLAN…

Restaurants

Die berühmte Adresse ist Treffpunkt von Künstlern und Studenten.
Man bietet Ihnen hier Qualitätsweine zu einem warmen Käsegericht an. Nach der Mahlzeit geht man in den Käsekeller herunter, um sich selbst zu bedienen.
Gemütlich und preiswert. Auf die Weinempfehlung ist Verlass: Der Patron ist der erste Kellermeister (Sommelier) Aquitaniens.
Der Besitzer von Schloss Lynch-Bages, Jean-Michel Cazes, hat seinen Heimatort Bages südlich von Pauillac, ein nahezu ausgestorbenes Weindorf, aufgekauft und restauriert - samt Bäcker, Geschäften…
Gleich bei den Markthallen; Frühstück und Tapas, ideal, um das Geschehen zu beobachten.
Ein paar Kilometer außerhalb auf einem historischen Landgut im Grünen führt Alexandre Bousquet neben seiner sterngekrönten Küche aus Produkten des Südwestens auch ein Antiquitätengeschäft und…
Frische Zutaten der Saison aus dem Südwesten (der Weg in die Küche beträgt maximal 250 km, alle Produzenten sind auf der Karte ausgewiesen) bestimmen die Karte im Trendviertel Saint-Pierre. Oben…
Diese schöne Mischung aus Loungebar und Restaurant befindet sich am Seeufer. Im Restaurant genießt man zwischen Frühstück und Sundowner Meeresfrüchte und Weine aus der Region - alles unter freiem…
Traditionelle Küche wird in diesem zu Ehren des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry wie ein Wasserflugzeug ausgestatteten Restaurant serviert. Der Autor des "Kleinen Prinzen" hatte in den Drei…
Schon bei der Lektüre der saisonal wechselnden Karte dieses von zwei jungen Bordelaisern geführten Bistros läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Probieren Sie z. B. die gebratene foie gras mit…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
9,99 €
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
16,00 €
MARCO POLO ReiseAtlas Frankreich 1:300 000
MARCO POLO ReiseAtlas Frankreich 1:300 000
14,99 €
MARCO POLO Länderkarte Frankreich 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Frankreich 1:800 000
11,99 €
MARCO POLO Sprachführer Französisch
MARCO POLO Sprachführer Französisch
10,00 €

Auftakt

An der äußersten Spitze liegt das Baskenland, das durch die Grenze zu Spanien zwar politisch geteilt sein mag, aber in den Köpfen seiner Bewohner als Einheit weiterlebt. Die angrenzende Bergkette der Pyrenäen mit ihren schroffen Landschaften ist beliebt bei Wanderern, Wintersportlern, Naturfreunden – und bei Gläubigen, die in Scharen nach Lourdes pilgern auf der Suche nach Heilung. Die atlantische Côte d’Argent nördlich von Bayonne bis zur Girondemündung ist ein Ferienparadies für Familien und Wassersportler: Sandstrände auf 230 km und eine Riesenauswahl an Campingplätzen, auch für FKK-Freunde. Die Silberküste trägt den Beinamen „französisches Kalifornien“, nicht zuletzt wegen des Erholungswerts von Sonne, Wind, jod- und salzhaltiger Seeluft.

Die waldreiche Gascogne; das mehr als 30 000 Jahren besiedelte Périgord, das ganz Frankreich mit Erdbeeren, Trüffeln und Kastanien beliefert; der hügelige und immergrüne Gers, Hochburg der Stopfleberpastete und Wiege des Armagnac – du bist inmitten der „Douce France“ mit herzhaften Speisen, herrlichen Landschaften und herzlichen Menschen.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 04:36 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
9,99 €
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
MARCO POLO Reiseführer Frankreich
16,00 €
MARCO POLO ReiseAtlas Frankreich 1:300 000
MARCO POLO ReiseAtlas Frankreich 1:300 000
14,99 €
MARCO POLO Länderkarte Frankreich 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Frankreich 1:800 000
11,99 €
MARCO POLO Sprachführer Französisch
MARCO POLO Sprachführer Französisch
10,00 €