© Leonid Andronov/shutterstock

Frankreich - Der Norden

Check-in

Schlechtes Wetter, hohe Industrialisierung: Der Norden hat gegen Vorurteile anzukämpfen. Und bleibt so zwischen Ärmelkanal und Ardennen, Französisch-Flandern und den weiten Wäldern der Picardie ein wunderschönes Fleckchen für Insider.

Sehenswürdigkeiten

Mal funkelt es silbrig, dann changiert es von irisierendem Blau zu schillerndem Grün: Dieses Farbenspiel inspirierte den Maler Edouard Lévêque 1911 zum Namen Opalküste für den Küstenstreifen…
Amiens besitzt eine der schönsten und weitläufigsten Kathedralen der französischen Hochgotik, die heute zum Unesco-Kulturerbe zählt und einst Vorbild für den Kölner Dom war. Der Bau begann 1220…
Die Falaise d'Amont, eine der bizarr geformten Kreideklippen von Étretat, zieht seit Jahrhunderten Maler und Schriftsteller in ihren Bann. Den Felsen kann man auch besteigen.
Westlich von Évreux steht in einer prächtigen Gartenanlage mit einem kuriosen Buchsbaum- und Eibenlabyrinth, das den einstigen Bergfried ("donjon") überwuchert und umgeben von einem Wassergraben…
Die großartige Abteianlage der Benediktiner aus dem 10./11. Jh. zählt zu den eindrucksvollsten Ruinen der Normandie. Die beiden 46 m hohen Fassadentürme der Abteikirche Notre-Dame aus dem 11. Jh.…
Östlich von Honfleur spannt sich diese 1995 fertiggestellte, atemraubende Brücke auf gut 2 km über die Seinemündung. Von der Brückenmitte hat man eine tolle Aussicht auf den Mündungstrichter. Um…
Auf einem alten Zechengelände in Lens 35 km südlich von Lille errichtete der Pariser Louvre einen spektakulären Filialbau mit 28 000 m² Ausstellungsfläche.
Noch heute beleben rund 50 Benediktinermönche die Abbaye Saint-Wandrille. Von der gotischen Kirche blieb nur eine Ruine, doch barocke Konventsbauten, Kreuzgang und romanisches Refektorium sind intakt…
Der Ort ist außergewöhnlich: Das Museum ist in einer Kirche untergebracht und zeigt eine der bedeutendsten europäischen Sammlungen an Schmiedekunst.
Im hellen Glas-, Stahl- und Betonbau des Kunstmuseums präsentieren sich beeindruckende Sammlungen, z. B. des Impressionismus (etwa 300 Werke von Boudin, sechs Monets, sieben Pissarros), des Fauvismus…

Hotels & Übernachtung

Nahe der Küste Albâtre empfängt Sie dieses Gästehaus in der malerischen Stadt Sassetot Le Mauconduit, nicht weit vom Strand entfernt. Das Restaurant ist für seine köstlichen Tagesmenüs bekannt…
Das Entre Terre Et Mer befindet sich in zwei alten Fischerhäusern und genießt eine ideale Lage im historischen Viertel von Honfleur. Freuen Sie sich auf ein stilvolles und modernes Ambiente. Dieses…
Mitten im Grünen in einem großen Park warten ein englischer Doppeldeckerbus, ein echter US-Airstream, ein poppiger Zirkuswagen aus den Siebzigern oder ein holzgetäfelter russischer Wohnwagen auf G…
In einem historischen Stadthaus in Etretat erwartet Sie das Manoir de la Salamandre nur 50 m vom Meer und den Klippen entfernt. Das Manoir de la Salamandre erstreckt sich über 3 Etagen und bietet…
Das ibis Styles Honfleur Centre Historique erwartet Sie 100 m vom Hafen entfernt in Honfleur. Von der Fassadenseite blicken Sie auf die Pont de Normandie und von der Rückseite des Gebäudes genießen…
Das Best Western Plus Hôtel Litteraire Gustave Flaubert begrüßt Sie im historischen Zentrum von Rouen. Die Gestaltung der Zimmer orientiert sich zu Ehren des Schriftstellers Gustave Flaubert an…
Das Hotel Le Richelieu liegt zwischen dem Rathaus und der Kathedrale im Herzen von Le Havre. Den Strand erreichen Sie in nur 10 Gehminuten. Honfleur ist 24 km entfernt.. Alle Zimmer befinden sich in…
Dieses Hotel liegt unterhalb der Mauern der Burg Dieppe aus dem 15. Jahrhundert, nur 1 km vom Bahnhof Dieppe entfernt. Es bietet stilvolle Zimmer mit Sat-TV. Im Mercure Dieppe La Présidence erwartet…
Dieses Hotel liegt nur 550 m vom Strand in Le Havre und 5 Fahrminuten vom Fährterminal entfernt. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN und das 200 m² große Spa Nuxe mit einem Hamam, 3 Massagerä…
Dieses Hotel befindet sich in einer Fußgängerzone im Zentrum von Rouen. Sie wohnen hier nur 850 m vom Bahnhof Rouen Rive-Droite entfernt. Die Unterkunft bietet Zimmer mit einem eigenen Bad. Freuen…

Restaurants

Traditionelle Gerichte im charmanten Rahmen einer alten Konditorei bekommen Sie in diesem Bistro.
Das sterngekrönte Restaurant im Fachwerkstil 12 km östlich von Honfleur in Conteville ist nicht ganz billig. Aber die normannischen Spezialitäten wie Lammhaxe mit Kümmelkarotten oder Pont-l’Év…
Die orientalisch verschnörkelte Art-nouveau-Außenfassade ist umwerfend, die Vanillewaffeln auch. Léopold I. war den Waffeln so verfallen, dass er die Patisserie 1864 zum Hoflieferanten ernannte.
Das Restaurant "Entre Terre et Mer" befindet sich in einem Hotel. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein…
Bistro in der Nähe des Justizpalasts mit gemütlicher Dekoration und attraktiven Menüs. Reservierung wird empfohlen.
Die älteste Herberge Frankreichs mit Ursprung im 14. Jh. Ambiente und Küche rangieren auf hohem Niveau; aufgrund des unablässigen Stroms ausländischer Touristen ist eine Reservierung geboten. Aber…
Edel und modern eingerichtetes Feinschmeckerrestaurant des mit zwei Michelinsternen ausgezeichneten Küchenchefs Gilles Tournadre.
Auch Einheimische lassen sich in diesem Fachwerkhaus mit traditioneller Küche aus frischen lokalen Zutaten verwöhnen.
Renommiertes Restaurant mit ausgezeichneten Fisch- und Krustentiergerichten. Legendär: der aus mehreren Fischarten und Meeresfrüchten zubereitete Fischeintopf, der dem Restaurant seinen Namen gab.
Köstliche Fleisch-, Fisch- und Meeresfrüchtegerichte am Hafen in den historischen Räumen eines englischen Wachhauses aus dem 15. Jh. Exzellent sind die Ententournedos auf Kräuterkaramell!

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Karte Frankreich Nordfrankreich 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Nordfrankreich 1:300 000
9,99 €

Auftakt

Die Region Hauts-de-France steckt mitten in einem tiefgreifenden Wandel – und entpuppt sich immer mehr als ein unglaublich spannendes Juwel. Freu dich auf gastfreundliche Menschen, atemberaubende Steilküsten, großartige Stadtarchitektur, gigantische Kathedralen, liebliche Glockenspiele, fröhliche Feste, riesige Flohmärkte, üppige Gastronomie, Bergbauerbe und Kreative, die Ungewöhnliches wagen in Kunst und Architektur, Musik und Design. Die Steilküste der Haute-Normandie mit spektakulären Kreidefelsen und mondänen Badeorten lockt nicht nur die nahen Pariser an.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 09:09 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Karte Frankreich Nordfrankreich 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Nordfrankreich 1:300 000
9,99 €