Frankfurt Stadtmitte

Frankfurt Stadtmitte Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Kinotag:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
minprice:
Musikrichtung:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Spitze Frankfurts (und Deutschlands) ist Sir Norman Fosters 259 m hoher Commerzbank Tower, der mit Antenne 300 m misst. Er gilt als Green Building, da sein Energieverbrauch dank eines Gebä…
Die Fahrgasse ist eine Galerienmeile.
Der Name dieser Straße verweist auf die frühe Tradition der Frankfurter Gerstensaftproduktion.
Hier boten einst "Kucheweiber" frische Backwaren an.
Auf dem Paulsplatz steht die sehenswerte Paulskirche.
Über das jüdische Ostend informiert eine Ausstellung in einem Hochbunker, der auf den Grundmauern der einst größten Frankfurter Synagoge errichtet wurde.
Neben dem auf der rechten Seite gelegenen rückwärtigen Eingang zu einem Versicherungsgebäude erinnert in der Sandgasse eine Plakette an das Haus und die Werkstatt des Schneidermeisters Friedrich…
In der Goethestraße finden sich die edelsten Namen internationaler Labels.
Ein etwas anderes Steakhaus: klein, stilvoll und ganz auf den namengebenden, biozertifizierten Klassiker aus Argentinien konzentriert. Die Weine stammen übrigens vom selben Biohof – und somit von…
Wie schmeckt Pfannkuchen auf Lettisch? Sie erfahren es in diesem Imbiss, wo die baltischen Weizencrêpes u. a. von Eismeerkrabben, Sauerkraut, Ziegenkäse, Beerenmousse oder Schokolade plus…
Location mit einer Schwäche für Bier (rund 90 Sorten, zwei eigene Marken), Möbel, die auf Anfrage gefertigt werden, und Design. Wandelt sich wochenends vom Café fürs späte Frühstück übers…
Auch so was gibt’s in Frankfurt: ein Traditionsgeschäft, das sich ausschließlich auf Füllhalter spezialisiert hat. Und damit seit einem halben Jahrhundert höchst erfolgreich ist. Hier berät die…
Wer den Wäschekauf bisher nur unter greller Kaufhausbeleuchtung oder in anrüchigem Erotikambiente kannte, wird hier etwas ganz Neues erleben: In ihrem zauberhaften Salon präsentiert Inhaberin Erika…
Nomen est omen: Bei Irene Klar herrscht optische Klarheit, auch wenn die Goldschmiedin gern und gekonnt Gegensätze zusammenbringt.
Wo einst Kinofilme flimmerten, wummern nun Bässe. Zwei Etagen für Beats, Cocktails und Dancefloor.
One-Man-Oper, Klassiker im Dialekt und andere Schmankerln unterhaltsam-anspruchsvoller Bühnenkunst. Gespielt wird an verschiedenen Stätten, u. a. im Gesellschaftshaus des Palmengartens und in der…
Der Name ist Programm: Mehr als diese Grundzutaten brauche es nicht für ein gutes Brot, finden die Betreiber des Cafés, das in die Räumlichkeiten des Museums für Moderne Kunst (MMK) eingezogen ist…
Ein ganzes Geschäft nur für Bürsten: Unter dem Motto „Frankfurts schönste Bürsten“ werden, nun ja, Bürsten jeglicher Couleur feilgeboten: Haarbürsten, Zahnbürsten und Badebürsten, Bü…