Frankfurt am Main

Wasserwerk Hinkelstein

Das denkmalgeschützte Wasserwerk Hinkelstein im Frankfurter Stadtwald wurde 1894 in Betrieb genommen. Zusammen mit weiteren, ebenfalls im Stadtwald befindlichen Brunnen stellt das zwischenzeitlich renovierte Wasserwerk etwa 15% der Frankfurter Trinkwasserversorgung sicher. Zu dem Beinamen Hinkelstein kam das Wasserwerk durch einen Menhir, der einst am westlichen Ende der Hinkelsteinschneise stand.
Lage
Flughafennähe
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.frankfurt.de
Hinkelsteinschneise 1, 60549 Frankfurt am Main Deutschland

Anreise