Frankfurt am Main

Palmengarten

Eine Runde Boot auf dem Schwanensee fahren, dazu die Frankfurter Skyline im Blick: In den warmen Monaten sollten Sie sich das nicht entgehen lassen! Doch auch in der übrigen Jahreszeit lohnt sich ein Besuch in einer der schönsten und größten botanischen Sammlungen Europas, die wie so vieles in Frankfurt von Bürgern begründet wurde. Als Basis kauften sie die Kollektion tropischer Pflanzen des Herzogs von Nassau und ließen dafür das Palmenhaus errichten. In der Konstruktion aus Glas und Eisen kann man wie durch einen Dschungel streifen. Fast 30 ha Freilandanlagen und 10 000 m2 Schauhausflächen gehören zum Palmengarten, außerdem Themengärten, Rosenschauen, das Tropicarium, ein Bootsweiher, eine Theaterbühne sowie eine Konzertmuschel. Im restaurierten historischen Gesellschaftshaus lockt das Sternelokal Lafleur, am Parkeingang gibt es ein Café.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+49 69 21233939
+49 69 21237856
http://www.palmengarten.de
info.palmengarten@stadt-frankfurt.de
Siesmayerstraße 61, 60323 Frankfurt am Main Deutschland

Anreise