Franken Sehenswürdigkeiten

Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
location:
Mehr
Weniger
unesco:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Lichtenfels liegt einzigartig im Schnittpunkt von alten, faszinierenden Natur- und Kulturlandschaften: Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge, Frankenwald, Thüringer Wald, Hassberge und Steigerwald. Die…
Die Fassade scheint zu atmen, so be­wegt gestaltete Balthasar Neumann (1687–1753) sein Hauptwerk (1743–72). Während außen alles auf den Blick aus der Ferne und das gegenüberliegende Kloster…
Das prunkvolle Barockschloss ist eine der glanzvollsten Anlagen ihrer Zeit in Franken. Architektonisches Highlight der 1718 erbauten Dreiflügelanlage ist das grandiose Treppenhaus. Mit einer Führung…
Eine Bürgerstiftung von 1319, mit gotischer Kirche und schönem Arkadenbau des 18. Jhs. im Hof. Dazu Weingut mit hochberühmten Lagen und Kreszenzen, mit Restaurant, Weinstube und Weinbar.
Das Städtchen Veitshöchheim am Main ist berühmt wegen des schönsten Rokokoparks in ganz Europa. Dreifach gegliedert in den Großen See, in Hecken- und Laubengänge und in ein Waldareal mit…
Im hufeisenförmigen Riesenbau des Parteitagsgeländes erklärt Ihnen eine Audioführung durch die Ausstellung „Faszination und Gewalt“, wie die Nationalsozialisten durch Architektur und…
Mit ihren Türmen, Erkern und ungewöhnlichen Wasserspeiern wacht die sogenannte Fränkische Krone über der Stadt. Schwere Harnische und riesige Donnerbüchsen in der Waffenkammer zeigen die…
An anderen Schlössern hat man Jahrhunderte gebaut, dieses entstand in nur zwei Jahrzehnten, zwischen 1720 und 1744 - dank des Baueifers der Würzburger Fürstbischöfe, voran Johann Philipp Franz von…
Schon die hohen Tore mit ihren Eisenornamenten sind ein Blickfang. Im Inneren des zwischen Romanik und Gotik entstandenen vierturmigen Doms beeindrucken die besondere Stimmung und das unbehandelte…
Insgesamt sieben Seen bieten südöstlich von Ansbach hervorragende Wassersportmöglichkeiten. Der Große und der Kleine Brombachsee sowie der Igelsbachsee liegen nebeneinander. Im Umkreis finden Sie…
Der Naturpark schenkt dir weite Blicke: von Bayern nach Hessen und Thüringen, über steile Hänge, geschwungene Bergkuppen, Moore, weite Wiesen und Wälder. „Land der offenen Fernen“ wird die im…
Knapp 2 km Fußweg führen durch die größte Tropfsteinhöhle Bayerns bei Pottenstein. Dramatische, eindrucksvolle Lichtinszenierung.
Knapp 2000 Plätze auf einfachen Klappstühlen bietet Richard Wagners Festspielhaus. 1872 wurde der Grundstein gelegt, heute ist die Nachfrage mit 500.000 bis 600.000 Bestellungen pro Saison rund…
An einem kleinen Weinberg über dem Main, von Schloss Johannisberg aus durch den Schlossgarten zu Fuß zu erreichen, baute Friedrich von Gärtner - dem München Bauten wie Siegestor, Feldherrnhalle…
1966 bauten DDR-Grenztruppen eine 700 m lange und 3,30 m hohe Betonmauer quer durch das Minidorf Mödlareuth, das fortan "Klein Berlin" genannt wurde. Das Freilichtmuseum zeigt unter anderem eine…
Das 2000 eröffnete Museum zeigt im Erdgeschoss internationales modernes Design seit 1945. Im Obergeschoss sind Malerei und Bildhauerei seit 1840 ausgestellt.
Eine zugleich spielerische und modern-informative Präsentation von optischen Täuschungen, Holografien, 3-D-Projektionen und Stereo-Computerspielen. Besucher können die Ausstellung nicht nur sehen,…
Gefühlt alles, was zur Kulturgeschichte des deutschen Sprachraums gehört, ist in diesem Museum zusammengetragen: Es gibt einen Saal mit Schwertern, Schilden und Rüstungen für Mensch und Pferd,…
Im Kommandantenbau ist das Mainfränkische Museum untergebracht, das neben fränkischer Kunst und Geschichte mit 81 Skulpturen die größte Tilman-Riemenschneider-Sammlung zeigt.

Sehenswertes

Es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten in ganz Frankfurt. In Bamberg steht einer der ältesten Dome Deutschlands, während in Würzburg der Kiliansdom, die Festung Marienburg und die ehemalige herzögliche Residenz zu finden sind. Nürnberg hat neben den bereits erwähnten Sehenswürdigkeiten in Franken auch noch unterirdische Höhlengänge, die Kirche St. Lorenz und das Geburtshaus von Albrecht Dürer zu bieten.