Franken Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
Mehr
Weniger
minprice:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Im Restaurant im Erdgeschoss des E.T.A.- Hoffmann-Theaters kannst du den Köchen bei ihrer Arbeit in der Frontküche zuschauen. Spezialitäten: Steaks und Fisch vom Lavagrill.
In fünf gemütlich eingerichteten Stuben serviert man zum Wein Klassiker, aber auch moderne und leichte Interpreta­tionen der fränkisch­-bayerischen Küche mit Produkten aus der Region, teilweise…
Spaß für die ganze Familie verspricht die Pflugsmühle bei Abenberg. Auf einem Sandbahn-Rundkurs können Kinder ab 6 Jahren bereits mit einem echten Buggy fahren oder Pony reiten. Minigolf wird von…
In der urgemütlichen Wirtsstube genießt man unter mächtigen alten Balken das dunkle Lagerbier aus der eigenen Brauerei zu deftiger fränkischer Küche. Im Sommer lädt der schattige Biergarten vor…
Die Fränkische Schweiz ist wegen der kurvenreichen Strecken ein Dorado für Motorradfahrer. Ihr traditioneller Treffpunkt ist das nach der früheren Wirtin benannte Kathi-Bräu in Heckenhof bei Aufse…
Aus den Früchten des Schlossparks wird Marmelade gekocht, die du im Café Schloss Seehof neben der Orangerie kaufen kannst.
Direkt am Marktplatz befindet sich das älteste Gasthaus Coburgs, dessen Anfänge ins 16. Jh. zurückreichen. In der historischen Gaststube und den zwei Innenhöfen genießt du fränkische Küche und…
Inhaber Chris Kropf, Spross der Fischerfamilie Kropf, teilt im Restaurant die Beute seiner Verwandten aus Regnitz und Wald. Der Schüler des TV- Kochs Alexander Herrmann zaubert aus Fischen, Wild und…
Im prachtvollen historischen Bau bietet die Küche saisonale, fränkische Gerichte. Zum Verdauungsspaziergang lädt der direkt davor liegende Hofgarten ein.
Weit weniger konservativ, als der Name vermuten lässt, ist das gemütliche Café bei den Ansbacher Schülern und den Studenten der Fachhochschule Ansbach eine Institution.
Rothenburgs ältestes Haus (10. Jh.) war im Mittelalter eine Trinkstube, heute ist darin ein Restaurant, in dem du auf alten Holzstühlen im Gewölbekeller Bratwurst mit Kraut oder Lammkotelett…
Das gemütliche Fachwerkhaus hat einen tollen Gewölbekeller und einen schönen Innenhof. Unter Eichenbalken serviert man feine Vorspeisen und Deftiges wie Bauernente.
Im Schankraum der ältesten Kneipe der Stadt trifft alles aufeinander – vom Arbeiter bis zum Millionär.
Gegenüber dem Landratsamt liegt diese Brasserie etwas versteckt. Hier serviert man bis Mitternacht gute, warme Küche.
In der Probierstube findest du die gan­ze Bandbreite des ausgezeichneten Weinguts Juliusspital, das 1576 gegrün­det wurde.
Vom Remeishügel hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt. Das neoklassizistische Wohnhaus des Astronomen Carl Remeis beherbergt heute ein kleines, bei Bambergern beliebtes Cafe, das im Rahmen…
Typisch fränkische Küche wie Schäuferla. Dazu schmeckt das dunkle Bier aus dem zum Lokal gehörenden Bayreuther Becher-Bräu.
Im Bad Stebener Ortsteil Carlsgrün findest du das 400 Jahre alte Gasthaus. Hier kommt alles aus eigenem Anbau, der Herd wird noch mit Holz geschürt, und es gibt typische Frankenwaldküche, etwa…