Formentera Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Südlichster Zipfel Formenteras mit spektakulärer Felsenküste und Leuchtturm. Ein idealer Platz für die Sonnenuntergangsstimmung! Allein die Anfahrt zum schroffen Barbaria-Kap lohnt den Weg. Sü…
Top-Strandareal im äußersten Norden, das wegen seines feinen Sandes und des klaren Wassers allseits gerühmt wird. Die Strandgebiete schirmen nach Westen hin jenen flachen Landfortsatz ab, der wie…
Für viele Insulaner markieren die knapp 200 Höhenmeter einen gewaltigen Schnitt zur Hochebene La Mola. Zu dieser gehören winzige Weinbauflächen, die am Ortsrand von El Pilar 1778 erbaute Windmü…
Die Weiten der Platja de Llevant sind das Ziel vieler Strandfans und Sonnenanbeter, v.a. der Hüllenlosen. Bis zum davor gelegenen Parkplatz ist eine Anfahrt auf die Platja de Llevant möglich. Dieser…
Traumhaft, aber anstrengend: Auf 1,8 km Länge überbrückt der "grüne Weg" Camí de Sa Pujada die Höhendifferenz zwischen Formenteras Küsten- und Hochebene. Wählen Sie am besten das obere Ende…
Der kilometerlange Strand im Süden der Insel wird unterbrochen von diversen Felsabschnitten und Buchten, im Rücken befinden sich Dünen oder Kiefernwälder. Gelegentlich muss man mit angespültem…
Ein angesagter Treffpunkt (unbedingt reservieren!) zum ausgelassenen Feiern oder auch Relaxen bis in den späten Abend ist das Restaurant Beso Beach zwischen La Savina und der Platja de ses Illetes an…
Neben der Lagune von Estany Pudent bietet das Hotel Bellavista Formentera schallisolierte und klimatisierte Zimmer mit eigenem Bad. Einige Zimmer bieten Meerblick. Der Hafen von La Savina ist 500 m…
Birdwatcher greifen am Estany Pudent, dem "Stinkenden See" (so die wörtliche Übersetzung), zum Fernglas und hoffen auf "Jagdglück". Büsche und Bäume säumen den Pfad, gelegentlich huschen…
Die kleine Wandertour beginnt am Picknickplatz (Area recreativa)Can Marroig, ausgeschilderte Anfahrt ab La Savina um die Süd- und Westufer des Estany des Peix und dann noch ein Stück aufwärts in…
Etwas abseits vom Hauptgeschehen gelegener Hafentreff, bei dem es auch Mahlzeiten, Tellergerichte und Häppchen gibt.
Unter Einheimischen beliebt, v.a. der Vorbereich der Bar. Recht preisgünstiges Mittagsmenü, à la carte Spießchen, Lamm.
Es Caló de Sant Agustí liegt an der Hauptstraße von Sant Francesc nach El Pilar und ist das letzte Örtchen in der Ebene, bevor die Straße kurvenreich zur Hochebene La Mola aufsteigt. Die gut…
Ein Schild weist den Weg zum Torre des Cap de Barbaria, auch Torre des Garroveret genannt. Der gedrungene Wachturm stammt aus dem 18. Jh.
Eine preiswerte Alternative mit hervorragendem Fisch und Plätzen direkt am türkisfarbenen Meer und Blick auf Ibizas Inselchen Es Vedrà findet ihr kurz davor: das von Einheimischen geführte Sa…
Charmanter, lässiger und auch preiswerter ist der Kiosco Levante.
Dieses familiengeführte Hotel verfügt über eine Dachterrasse mit Swimmingpool und eine Sonnenterrasse mit Blick auf das Mittelmeer. Die Zimmer bieten einen eigenen Balkon und kostenloses WLAN. Das…
Nahe der südöstlichsten Strandausläufer (auch bekannt als Platja d‘es Copinar) liegen zwei große Hotelanlagen.