Florida - Die Ostküste

Florida - Die Ostküste Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die nördlichste Insel Floridas ist ein friedliches Refugium. In Fernandina Beach zeugen viele viktorianische Gebäude von der großen Zeit der Garnelenfischerei. Die Insel besitzt außerdem herrliche…
Fast 170.000 Zuschauer finden am International Speedway Platz, wenn alljährlich Ende Februar der Startschuss für den Daytona 500 fällt, das wichtigste Tourenwagenrennen, bei dem die Fahrer 500…
Am Ocean Boulevard bekommt man einen guten Eindruck von den grandiosen Häusern, zu denen auch der weitläufige 140-Zimmer-Palast Mar-A-Lago gehört, der sich heute im Besitz des New Yorker Baulöwen…
In den von Addison Mizner entworfenen Arkaden entlang der Worth Avenue liegen schicke Designerläden und Szenebistros.
Am Royal Poinciana Way gibt es zahlreiche Shops und edle Kneipen.
Eine geführte Tour durch die Harbor Branch Oceanographic Institution, ein Meeresforschungsinstitut mit eigener Lagune, erklärt ökologische Zusammenhänge und die Bedrohung der Unterwasserwelt durch…
Einen zweiten Blick wert ist v.a. das aus neun Gebäuden bestehende Old St. Augustine Village. Sie stammen aus dem späten 17. Jh., darunter das Prince Murat House, das einst Achille Murat, den Neffen…
Vom Turm der Ponce de León Inlet Light Station aus genießt man den Rundblick über Dorf, Bucht und Meer.
Vom Lighthouse genießt man den Blick auf die älteste Stadt Nordamerikas.
Auf den Stufen dieser großartigen, 1889 im venezianischen Stil gebauten Kirche kann man eine Picknickpause einlegen.
Das vom spanischen Missionsstil inspirierte Gotteshaus ist Sitz der ältesten katholischen Gemeinde der USA.
Das Prince Murat House beherbergte einst Achille Murat, den Neffen Napoleons und Prinzen von Neapel.
Die historische Bridge of Lions ist einen Blick wert.
Mit ihren kleinen Cafés, Kunstgalerien und Workshops in bis zu 300 Jahre alten Häusern hat sich diese wohl älteste Straße des Landes zu einem Treffpunkt entwickelt. Hin und wieder kann man in die…
Im Merritt Wildlife Refuge kann man die exotische Vogelwelt dieses Marschen und Priele schützenden Reservats beobachten.
Hier warten 500 Jahre dramatische Stadtgeschichte.
Wie es einst hinter den alten Wänden der Häuser aussah, erfährt man in diesem Museum.
Die lange, an Mord und Totschlag reiche Historie der Stadt war der Nährboden für viele Schauergeschichten von Geistern und Untoten. Versierte Storyteller führen kleine Gruppen nachts über Friedhö…