Florenz Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Einrichtung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Musikrichtung:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Florentiner drängen sich zur Mittagszeit um diesen Stand im Mercato Centrale. Typische Gerichte zu moderaten Preisen. Besonders beliebt: "lampredotto" (Kutteln).
Mitten in Florenz gut und gleichzeitig preiswert zu essen ist beinahe unmöglich: hier nicht! Mittags frisch zubereitete Nudelgerichte, abends auch köstliche Fischgerichte.
Der Inhaber verwöhnt seine Gäste mit Florentiner Köstlichkeiten, hier muss die typische bistecca alla fiorentina probiert werden!
Nicht gerade günstig, aber unschlagbar. Hier muss man einfach mal die leckeren Köstlichkeiten probieren, die das schöne Café anbietet, das sich gegenüber des Palazzo Vecchio befindet.
Gerade ist man noch im Trubel der Via dei Calzaiuoli. Dann: ein kleines Schild „Urban Garden“, ein kleines Gässchen, und plötzlich ist es ruhig, und ein Café im Freien erwartet dich. Nur im…
Ein besonderes Highlight sind die Live-Bands, die hier regelmäßig auftreten. Es gibt kleinere Gerichte. Mo: 14:00 Uhr - 19:00 Uhr, Di: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr, Mi - Fr: 09:00 Uhr - 22:30 Uhr, Sa: 10…
Loredana und Antonio kommen aus Sizilien - ihre Eiskreationen gehören zum Besten, was Florenz zu bieten hat.
Unverfälschte Trattoria hinter den Marktständen von San Lorenzo, in der seit Jahrzehnten dieselben einfachen Gerichte aufgetischt werden - zu beinahe gleichbleibenden Preisen.
Eine Trattoria wie zu alten Zeiten: eine einfache, traditionsbewusste Küche, unkomplizierter Service und urig gemütlich! Gelegen zwischen Dom und Piazza della Signoria.
Die Speisekarte des Restaurants mit dem Namen "Gaumensünden" bietet eine große Auswahl an vorzüglichen Vorspeisen wie Bruschette und Crostini sowie leckere Pizzas. Sie finden darin ebenso süße…
Von Künstlern frequentiertes Restaurant mit guter, einfacher Küche.
Hier wird man richtig satt! Gute Florentiner Hausmannskost in einem typischen Lokal zwischen Bahnhof und Zentralmarkt.
Bei der Markthalle von Sant' Ambrogio gelegen, klein, freundlich und mit guter Hausmannskost.
Gleich hinter dem Palazzo Vecchio liegt diese sympathische Trattoria mit guter Florentiner Küche.
Sehr angenehme Trattoria, außer den üblichen Gerichten und Pizzen gibt es phantasievolle Gemüse- und Salatplatten. Im Sommer Tische auf der Piazza.
Einen riesengroßen bunten Salatteller und ein Bier mitten auf einem kleinen Platz oder im gemütlichen Innenraum.
Nicht nur schöne Damen (wie es der Name sagt), aber vor allem junge Frauen (und Männer) ziehen dieses kleine Lokal vielen anderen vor.
"Mittelmeer-Restaurant" nennt sich das Tre Merli, und so ist auch die Küche. Man sitzt gemütlich, im Sommer auch auf der schattigen Gasse, sonst in schönen Räumen.