© sruilk, shutterstock

Seite teilen

Florenz-Marathon: Sightseeing-Run durch die historische Altstadt

Seit über dreißig Jahren findet der Florenz-Marathon (Firenze Marathon) alljährlich im Spätherbst statt und ist das wichtigste Straßenlaufevent der Toskana. Nahmen in den Anfangsjahren weit unter tausend Läufer teil, stieg die Teilnehmerzahl in den letzten Jahren auf über 10.000 Teilnehmer aus 60 Nationen an – damit zählt der Florenz-Marathon nach Rom zu den wichtigsten Langstreckenläufen Italiens. Die 42 km lange Strecke verläuft vorbei an einigen der historisch bedeutsamsten Plätze aus Kunst, Geschichte und Kultur. Der traditionell am letzten Sonntag im November stattfindende Marathon zählt damit zu einem der schönsten Laufevents.

Start- und Zielbereich des Marathons liegt mitten im Zentrum der Stadt, der Piazza del Duomo. Die Strecke verläuft dann über die Ringstraße um die historische Altstadt herum, vorbei an den Stadttoren und dem Opernhaus. Zu einem wahren Sightseeing Run wird die Strecke quer durch die Altstadtgassen – vorbei an alten Palästen, dem Palazzo Vecchio, an den Uffizien und über die weltberühmte Ponte Vecchio.

Der Marathon führt durch enge Gassen hindurch und über Kopfsteinpflaster hinweg und ist durchaus anspruchsvoll. Eingebettet in die historische Kulisse von Florenz und begleitet von den jubelnden Besuchern am Streckenrand ist die Teilnahme am Florenz-Marathon jedoch ein besonderes Erlebnis – sowohl für Läufer als auch Zuschauer.

Informationen & Anmeldung für Läufer

Läufer, welche am Florenz-Marathon teilnehmen möchten, müssen mindestens 20 Jahre alt und Mitglied eines nationalen Leichtathletikverbandes sein, der von der IAAF (dem Internationalen Leichtathletikverband) anerkannt ist, oder ein medizinisches Gesundheitszeugnis vorlegen können. Die Anmeldung ist online ab Dezember des Vorjahres bis kurz vor dem Veranstaltungstag möglich und kostet je nach Zeitpunkt der Anmeldung ab 35 Euro.

Am Abend des Marathons findet traditionell das „Marathonfest“ statt, an welchem Marathonläufer und deren Begleitung teilnehmen können. Das Fest in Form eines toskanischen Abendessens wird begleitet von Musik, Unterhaltung und Tanz. Die Gebühr zum Marathonfest für Läufer und deren Begleitpersonen ist bei Anmeldung zum Marathonlauf fällig.

Informationen für Besucher

Da der Florenz-Marathon mitten durch das Herz der Stadt und zugleich vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten führt, können Besucher an vielen Plätzen die Tausenden Läufer anfeuern und mitten im Geschehen sein. Wer nicht ohnehin für einen Kurzurlaub in der Stadt ist, reist am besten bis zur Stazione Santa Maria Novella mit der Bahn an, von wo aus es nur noch wenige Gehminuten bis ins Zentrum sind.

Auf der offiziellen Website sind buchbare Angebote für Marathonläufer und Besucher zu finden.

Übersicht: Sehenswürdigkeiten in Florenz

-- °C--:--Mehr +
Quick Facts Reiseführer Florenz
Ortszeit:--:-- Uhr
Zeitverschiebung:-
Wetter:-- °C
Weniger -
Nach oben