Valamo Luostari

Das Kloster ist ein Ableger des bedeutenden orthodoxen Klosters Valamo in Russland. Etwa 200 Mönche flüchteten im Winterkrieg 1940 von der Insel und gründeten in der Gemeinde Heinävesi "Neu-Valamo". In dem einzigen orthodoxen Mönchskloster Finnlands lebt so ein Stück russische Kultur und Sakralkunst weiter. Besucher können die Anlage mit ihren vergoldeten Zwiebeltürmen besuchen, an Gottesdiensten teilnehmen und sind im Juli zur russischen Teezeit eingeladen. Die Mönche vermieten auch einfache Unterkünfte.
Lage
See
Gastronomie
Restaurant
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+358 17 570111
http://www.valamo.fi
Valamontie 42, 79850 Uusi-Valamo Finnland

Anreise