Museifartyget POMMERN

Im Westhafen von Mariehamn liegt der letzte im Originalzustand erhaltene Viermastsegler der Welt. Die "Königin der Segelschiffe" wurde 1903 gebaut und als Getreidetransporter zwischen Australien und England bzw. Dänemark eingesetzt. 1939 ging sie in Ruhestand, seit 1953 ist die Pommern ein Museumsschiff. An Bord gibt es eine empfehlenswerte Ausstellung plus Dokumentarfilm über das Leben auf See.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.pommern.ax
pommern@mariehamn.aland.fi
Sjöpromenaden 2, 22101 Mariehamn Finnland

Anreise