Kastelholms Slott

Die Burg aus dem 14. Jh. ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Ålands. Zu ihrer Blütezeit im 15. und 16. Jh. war sie Stützpunkt der schwedischen Krone. Nach Plünderungen und Bränden war von der alten Pracht nicht viel mehr als eine Ruine übrig, doch seit gut 30 Jahren bemüht man sich um eine Rekonstruktion der Burg, die, von Wassergräben umflutet, herrlich pittoresk in die Landschaft ragt. Angeschlossen sind das Gefängnismuseum Vita Björn und das Freilichtmuseum Jan Karlsgården. Mittsommer wird hier farbenfroh gefeiert: Der Johannisbaum wird traditionell geschmückt und bis spät in die Nacht wird getanzt und gesungen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.kastelholm.ax
Slottsvägen Sund Finnland

Anreise