Finistère Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Im Herzen der Altstadt liegt dieses behaglich enge Granitsteinrestaurant, das mit kreativer, frischer und regionaler Küche überzeugt. Am Wochenende ist abends Reservierung empfohlen.
Hausgemachte Konfitüren, Biosalzbutter, Bioeier und Räucherlachs sind nur einige der Zutaten, mit der hier Crêpes und Galettes veredelt werden.
Zum modernen Interieur (ein Fenster öffnet den Blick in die Küche) gesellen sich kreative und ambitionierte Kreationen, die Chef Romain Pouzadoux mit schönem Understatement als Bistroküche…
Schauplatz des fiktiven Mords ist das Hotel Central, im echten Leben heißt es Les Ajoncs d’Or. Tatsächlich hat hier einst – wie im Buch im Hotel Central – der große Gauguin logiert; als das…
Zur malerischen Lage am Fluss gibt es im restaurierten Bauernhof Menüs z.B. mit geräuchertem Biolachs und Edelfisch mit bretonischen Gemüsen oder Hummer.
Das ehemalige Künstlerhotel und die „gute Stube” des Stadtrats wurde nach Renovierungen der Moderne angepasst. Hier gibt es hochwertiges Essen, gute Drinks und Kaffee, dazu das Treiben am Quai.…
Passend an der Ecke zur Place de Beurre gelegen, werden hinter der Fachwerkfassade Galettes und Crêpes aufgetragen, bei denen an der Butter nicht gespart wurde – und auch nicht an Käse, Honig,…
Sehr schöne Crêperie mit Klassikern wie der Galette mit Ziegenkäse, Nüssen und Sahne oder mit Jakobsmuscheln und Lauchcreme; zum Dessert gibt’s köstliche Crêpes.
Genießen Sie mitten im Botanischen Garten, weit weg vom Stadtlärm, üppige Crêpes!
Dieses Café ist in einem Gutshaus untergebracht, in dem man auch übernachten kann.
Die kleine Crêperie in Camaret serviert leckere, bodenständig unprätentiöse Crêpes.
Bar am Segelhafen mit Restaurant und schöner Terrasse. Spezialität sind große Salate, Deftiges vom Grill und Kuchen (tartes).
Hier wird dir das handgereifte Fleisch vor deinen Augen abgeschnitten und gebrutzelt: Kult bei den Locals, die in der Rotisserie der Halles St-Louis ausgiebig schlemmen!
Kreative Crêpes (z. B. mit Entenfilet) aus regionalen Zutaten. Auch Salate und Burger stehen auf der Karte.
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 48.00 und EUR 150.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet…
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 18.00 und EUR 54.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Der Küchenstil des Lokals ist…
Das charmante Restaurant ist in einem eleganten Herrenhaus aus dem 17. Jh. untergebracht und besitzt einen schön arrangierten Park. Der Speisesaal mit seinen bretonischen Antiquitäten erinnert an…