© DaLiu/shutterstock

Finistère

Check-in

Hier finden sich alle Traumbilder, die man mit der Bretagne verbindet: der tosende Atlantik, bizarre Felsküsten, authentische Bauerndörfer, bunte Fischerhäuser, Bretoninnen mit Turmhauben und die umfriedeten Pfarrbezirke.

Sehenswürdigkeiten

Von dieser 70 m hohen Landzunge erwartet den Besucher ein großartiges Panorama, unter anderem auf einen "Erbsenhaufen", den "Tas de Pois", der das Kap im Meer fortsetzt. Bei klarer Sicht ist die 14…
Auf der Fahrt pflügt die oft von Delphinen begleitete Fähre durch die Strömung. Am Ankunftshafen können Sie Fahrräder leihen, um die 8 km lange und 4 km breite Insel zu umrunden. Wanderer nehmen…
Die romanisch-gotische Kirche Notre-Dame-de-Roscuden ist eines der schönsten Bauwerke der Bretagne und begrüßt den Besucher mit drei spitzen Ziergiebeln im Rayonnant-Stil des 14.Jhs. Im Inneren…
Im Wettstreit mit Saint Thégonnec baute Guimiliau einen noch opulenteren Kalvarienberg mit 17 Szenen der Passion Christi im Turm und 15 Szenen im Fries. In der Kirche erwartet uns die berühmte Hö…
Der wohl berühmteste Pfarrhof der Bretagne zieht nicht nur mit seinem Kalvarienberg, bestehend aus 40 Figuren mit expressiver Mimik, die Blicke auf sich. In einer Nische der Kirchenmauer wird der…
Man glaubt kaum, dass auf dem unwirtlichen Eiland (1 km2) Menschen leben: Atlantikstürme pfeifen durch enge Gassen mit weiß getünchten Häusern, die auf der kaum 10 m hohen Insel oft überflutet…
Diese einladend helle Kathedrale (1249–1856) wurde kürzlich komplett restauriert. Hoch oben zwischen den grazilen Türmen sitzt der legendäre Stadtgründer König Gradlon auf seinem Zauberpferd…
Die Halbinsel Crozon gilt als die schönste der bretonischen Küstenvorsprünge, auch wegen ihrer Bergspitze von 70 m Höhe und ihres unvergleichlichen Panoramas vom schroffen Kap Pointe de Penhir.…
Wie ein Südseeatoll wirkt der flache Archipel mit dem smaragdgrünen Lagunenwasser.
Die Pointe du Raz und das Cap Sizun ist der wohl westlichste Punkt der Bretagne und trägt den Namen Finistère – Ende der Welt – zurecht. Sie ist das einzige Naturdenkmal der Bretagne, das die…

Hotels & Übernachtung

Am westlichsten Punkt Frankreichs befindet sich diese ebenso modern wie geschmackvoll gestaltete Übernachtungsmöglichkeit.
Das elegante Hotel bietet wunderschön arrangierte Zimmer und einen charmanten Innenhof mit Rosensträuchern. Der Salon erinnert an einen feinen britischen Herrenclub, und die zimmereigenen Bäder…
In diesem "gîte écologique", einer umweltfreundlichen Unterkunft, übernachtet man in sehr liebevoll eingerichteten Zimmern und kann zwischen einem originell restaurierten Granithaus und einer Hü…
In diesem Gutshaus kann man sowohl übernachten als auch essen.
Das in einem Herrenhaus der 20er Jahre situierte, sehr stilvoll eingerichtete Hotel verfügt über äußerst geschmackvolle Zimmer und eine riesige Parkanlage. Das Restaurant serviert üppige…
Das Haus "Croix d'Or" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Kinder sind hier gern gesehene Gäste. Hunde sind (ggf. gegen eine kleine Gebühr) erlaubt…
Das Haus "Regina" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und Konferenzräume. Im Hotel ist die Barrierefreiheit durch einen Lift sichergestellt. Kinder sind hier gern gesehene Gäste.…
Das Haus "La Chaumière Roz-Aven" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und Konferenzräume. Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Es stehen insgesamt 22 Zimmer (davon 5 Doppel-…
Das Haus "Au Bon Accueil" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze). Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Es stehen insgesamt 43 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer ab EUR…
Das Haus "Voyageurs" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und Konferenzräume. Das Hotel ist barrierefrei ausgestattet. Es stehen insgesamt 23 Zimmer zur Verfügung. Preise:…

Restaurants

Im Herzen der Altstadt liegt dieses behaglich enge Granitsteinrestaurant, das mit kreativer, frischer und regionaler Küche überzeugt. Am Wochenende ist abends Reservierung empfohlen.
Hausgemachte Konfitüren, Biosalzbutter, Bioeier und Räucherlachs sind nur einige der Zutaten, mit der hier Crêpes und Galettes veredelt werden.
Zum modernen Interieur (ein Fenster öffnet den Blick in die Küche) gesellen sich kreative und ambitionierte Kreationen, die Chef Romain Pouzadoux mit schönem Understatement als Bistroküche…
Schauplatz des fiktiven Mords ist das Hotel Central, im echten Leben heißt es Les Ajoncs d’Or. Tatsächlich hat hier einst – wie im Buch im Hotel Central – der große Gauguin logiert; als das…
Zur malerischen Lage am Fluss gibt es im restaurierten Bauernhof Menüs z.B. mit geräuchertem Biolachs und Edelfisch mit bretonischen Gemüsen oder Hummer.
Das ehemalige Künstlerhotel und die „gute Stube” des Stadtrats wurde nach Renovierungen der Moderne angepasst. Hier gibt es hochwertiges Essen, gute Drinks und Kaffee, dazu das Treiben am Quai.…
Passend an der Ecke zur Place de Beurre gelegen, werden hinter der Fachwerkfassade Galettes und Crêpes aufgetragen, bei denen an der Butter nicht gespart wurde – und auch nicht an Käse, Honig,…
Sehr schöne Crêperie mit Klassikern wie der Galette mit Ziegenkäse, Nüssen und Sahne oder mit Jakobsmuscheln und Lauchcreme; zum Dessert gibt’s köstliche Crêpes.
Genießen Sie mitten im Botanischen Garten, weit weg vom Stadtlärm, üppige Crêpes!
Dieses Café ist in einem Gutshaus untergebracht, in dem man auch übernachten kann.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €

Auftakt

Neben der wilden maritimen Landschaft lohnt auch das Entdecken des Hinterlands. Liebliche Flusstäler laden zu Wanderungen ein, der Zauberwald von Huëlgoat lockt mit alten Legenden und seinem Felsenmeer. Auch andere Zeugnisse der Vergangenheit findest du hier: Menhire und Dolmen sind nicht nur in Carnac und Umgebung zu sehen. Dass die Gegend buchstäblich bildschön ist, hat im 19. Jh. die Künstlergruppe um Paul Gauguin (1848–1903) bewiesen, die sich in Pont-Aven niederließ, um den authentischen Charakter der Region und ihrer als rau empfundenen Bewohner auf der Leinwand festzuhalten.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Quimper
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 14:10 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
MARCO POLO Reiseführer Heilbronn
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
MARCO POLO Reiseführer Ägypten
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
MARCO POLO Reiseführer Dominikanische Republik
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Köln
MARCO POLO Reiseführer Köln
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
MARCO POLO Reiseführer Ostseeküste Schleswig-Holstein
14,00 €